Jetzt mitbieten und sparen!

Nur noch wenige Stunden! JETZT WinterVarieté-Tickets auf Rhein-Neckar-Auktion24 ersteigern

+
Ersteigere Dir jetzt Tickets für das WinterVarieté

Heidelberg-Neuenheim - In wenigen Tagen startet die atemberaubende Show des WinterVarieté. Schon jetzt kannst Du dir die begehrten Karten sichern – und das zu einem tollen Angebot:

Es wird ein unvergesslicher Abend!

WinterVarieté-Tickets auf Rhein-Neckar-Auktion24

Vor Show-Start bieten wir auf unserer Rhein-Neckar-Auktion24 Tickets für das WinterVarieté an. Unter anderem kannst Du dort Karten für den Premieren- oder den Nikolaus-Abend ersteigern. Auch ein ,Meet & Greet' mit den Künstlern ist dabei! Also am besten jetzt direkt anmelden, mitbieten und dabei bis zu 50 Prozent sparen!

Der Startpreis liegt bei der Hälfte des normalen Ticketpreises!

>>> Hier geht's direkt zur Anmeldung!

Alle Tickets im Überblick

  • 3 x 2 Tickets für die Premiere am 28. November im Wert von 123 Euro pro Ticket
  • 6 x 2 Tickets für den 4. Dezember inklusive ,Meet & Greet‘ mit den Künstlern im Wert von 123 Euro pro Ticket
  • 1 x 2 Tickets für die Nikolaus-Show am 6. Dezember im Wert von 123 Euro pro Ticket
  • 1 x 2 für die Show am 8. Dezember im Wert von 133 Euro pro Ticket
  • 1 x 2 für die letzte Show am 6. Januar im Wert von 129 Euro pro Ticket

Die Auktion läuft bis Montag (26. November) um 18:47 Uhr.

Mehr zum WinterVarieté

Am 28. November startet das WinterVarieté mit seinem neuen Programm „The Great Show“. Nach drei Jahren im Heidelberger Schloss, zieht das Varieté in diesem Jahr zum ersten Mal in den Heidelgarden. Dort wird extra eine wunderschöne Winterlandschaft und ein ganz besondere Show-Arena aufgebaut. 

Bis zum 6. Januar werden die Zuschauer im WinterVarieté von den verschiedensten Künstlern zum Staunen und Lachen gebracht. Und auch das Essen verspricht wieder eine wahre Gaumenfreude zu werden!

>>> Hier geht's zum kompletten Abendprogramm

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des WinterVarieté.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare