Lesen, lauschen, lachen

Erster Vorlesetag im Zoo Heidelberg

+
Auch Stinktier Armani ist ein großer Bücherfan.

Heidelberg - Ein Pflichttermin für kleine Tier- und Bücherfreunde. Am bundesweiten Vorlesetag gibt es im Heidelberger Zoo viel zu hören und entdecken ...

Lesen, lauschen, lachen – das ist das Motto des ersten Vorlesetags im Heidelberger Zoo. 

Am Samstag, 15. November, gibt es zwischen 14 und 16 Uhr Tiergeschichten satt. Dann heißt es „Löffel spitzen“ und „lauschen wie ein Luchs“, denn die Ranger präsentieren den (vor-)lesehungrigen Publikum lustige Geschichten aus Zoo-Alltag und der Lebenswelt der verschiedenen Tiere. In nächster Nähe zu Löwen, Orang-Utans und Elefanten wird jeweils Passendes geboten.

Wer besonders aufmerksam zuhört, kann sein Wissen anschließend bei einem Quiz testen. Sind die gestellten Fragen richtig beantwortet, kann man an einer Verlosung teilnehmen und mit ein bisschen Glück einen Gutschein für einen Kindergeburtstag oder eine Kinderjahreskarte für den Zoo gewinnen. 

Die Teilnahme ist kostenlos. Nur der normale Zooeintritt ist zu entrichten. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Selbst schmuddeliges Novemberwetter sollte kein Hinderungsgrund sein, dem Zoo einen Besuch abzustatten. Die Vorlese-Stationen befinden sich in den warmen Tierhäusern und in der Zooschule. 

Zoo Heidelberg/mk

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.