An Heidelberger Stadthalle

Tour-Auto zerkratzt: Da wird Comedy-Star Mittermeier „WILD“!

+
Der Tour-Bus von Michael Mittermeier wurde beim Auftritt in der Stadthalle zerkratzt. (Archiv)

Heidelberg-Altstadt – Trotz eines unschönen Zwischenfalls bei seinem Auftritt in der Stadthalle hat Comedian Michael Mittermeier (51) alle Heidelberger weiterhin lieb – bis auf einen...

Derzeit tourt er mit seinem Erfolgsprogramm „WILD“ durch die Lande – Kult-Comedian Michael Mittermeier (51)...

Auch im Ludwigshafener Pfalzbau (5. Oktober) und tags drauf in der Heidelberger Stadthalle macht er Station, steht live auf der Bühne.

Doch nach seinem Gastspiel am Freitag (6. Oktober) in der Kurpfalz hat der Komiker allen Grund, so richtig fuchsteufelsWILD zu sein!

In einem Facebook-Posting spricht Mittermeier selbst von einem „bitteren Abgang“ nach einem „tollen Auftritt in Heidelberg“ für den er sich bei seinen Fans ausdrücklich bedankt!

Michael Mittermeier live im Rosengarten

Was ist passiert?

Ein Unbekannter hat den teuren SUV des Comedians, einen Audi Q7, mutwillig beschädigt – womöglich während der 51-Jährige seine Fans in der Stadthalle bespaßt!

Oder wie es Mittermeier am Tag nach seiner Abreise selbst mit deftigen Worten ausdrückt: „An das Arschlochkind, das gestern Nacht die Seite meines Tourautos auf voller Länge böse zerkratzt hat: Hast Du schon mal was von schlechtem Karma gehört? Es kommt alles wieder auf Dich zurück. Wie dumm muss man sein so eine mutwillige Zerstörung zu begehen...? Ein kleiner mieser Feigling wollte sich wohl mal groß fühlen... schade, hat nicht geklappt...

Doch des Rätsels Lösung bzw. eine mögliche ‚Erklärung‘ für die Wut eines Heidelberger ‚Fahrrad-Fanatikers‘ könnte in einem vorherigen Posting stecken – falls es ‚der Michl‘ ernst gemeint hat.

Denn laut eigenen Angaben hat Mittermeier seinen Tourwagen wohl auf einen Radweg gestellt:Hi Delberg!! was für ein Spaß in dieser Wahnsinns-Barockomat-Halle☺ Sorry, dass ich den Radlweg blockiert habe mit meinem Dieselmonster. Ich vergaß dass ich in Fahrrad-Fetisch-City bin...

Dennoch natürlich in keinster Weise eine ‚Rechtfertigung‘ für Selbstjustiz!

Bei der Polizei ist dieser Fall von Vandalismus bislang noch nicht bekannt. Die Anzeige könnte jedoch durchaus noch per Post auf dem Weg sein, wie ein Polizei-Sprecher auf HEIDELBERG24-Anfrage bestätigt. Das zuständige Heidelberger Revier Mitte hat inzwischen aus eigenen Stücken wegen Sachbeschädigung eine Anzeige gegen unbekannt erstattet.

>>> Mittermeier vor größtem Triumph seiner bisherigen Karriere?

>>> Live im Rosengarten: Mittermeier mag es wild!

pek

Meistgelesen

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Chihuahua-Hündin Josie von Auto überrollt: Herrchen sucht Todesfahrer!

Chihuahua-Hündin Josie von Auto überrollt: Herrchen sucht Todesfahrer!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.