1. Heidelberg24
  2. Heidelberg

Heidelberg: Trauermarsch nach Amoklauf – Rund 300 Teilnehmer

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Daniel Hagen

Kommentare

Heidelberg - Vor genau einem Monat tötet ein Amokläufer eine Studentin und verletzt andere Personen. Rund 300 Personen nehmen an einem Trauermarsch für die Opfer teil.

In Gedenken an die Opfer des Amoklaufs in Heidelberg...
1 / 8In Gedenken an die Opfer des Amoklaufs in Heidelberg... © HEIDELBERG24/PR-Video/Priebe
...treffen sich am Montag (21. Februar) rund 300 Personen zu einem Trauermarsch.
2 / 8...treffen sich am Montag (21. Februar) rund 300 Personen zu einem Trauermarsch. © HEIDELBERG24/PR-Video/Priebe
Vom Universitätsplatz aus laufen die Teilnehmer ins Neuenheimer Feld.
3 / 8Vom Universitätsplatz aus laufen die Teilnehmer ins Neuenheimer Feld. © HEIDELBERG24/PR-Video/Priebe
Der Weg führt sie auch an dem Haus vorbei, in dem eine Studentin ermordet und drei weitere Personen verletzt wurden.
4 / 8Der Weg führt sie auch an dem Haus vorbei, in dem eine Studentin ermordet und drei weitere Personen verletzt wurden. © HEIDELBERG24/PR-Video/Priebe
Die Teilnehmer des Trauermarsches legen Blumen und Kerzen ab...
5 / 8Die Teilnehmer des Trauermarsches legen Blumen und Kerzen ab... © HEIDELBERG24/PR-Video/Priebe
...die sie auch trotz des Regens anzünden.
6 / 8...die sie auch trotz des Regens anzünden. © HEIDELBERG24/PR-Video/Priebe
Vor und nach dem Marsch werden auch Reden gehalten...
7 / 8Vor und nach dem Marsch werden auch Reden gehalten... © HEIDELBERG24/PR-Video/Priebe
...in dem der Zusammenhalt der Studenten nach dem Amoklauf gelobt wird.
8 / 8...in dem der Zusammenhalt der Studenten nach dem Amoklauf gelobt wird. © HEIDELBERG24/PR-Video/Priebe

Auch interessant

Kommentare