1. Heidelberg24
  2. Heidelberg

Amoklauf Heidelberg: Gedenkfeier in Peterskirche – Trauer in der gesamten Stadt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josefine Lenz

Kommentare

Heidelberg trauert. Am Montag (31. Januar) erinnert die Stadt an das Opfer und die Verletzten des Amoklaufes, der vor eine Woche ganz Deutschland erschütterte.

Menschen stehen zur Gedenkminute vor dem Haupteingang der Neuen Universität.
1 / 9Menschen stehen zur Gedenkminute vor dem Haupteingang der Neuen Universität. © Uwe Anspach/dpa
Blick auf den Altar der Peterskirche, in der die zentrale Trauerfeier für die Opfer des Amoklaufs an der Universität stattfindet.
2 / 9Blick auf den Altar der Peterskirche, in der die zentrale Trauerfeier für die Opfer des Amoklaufs an der Universität stattfindet. © Uwe Anspach/dpa
Studierende trauern in der Uni-Mensa im Neuenheimer Feld um die Verletzten und die verstorbene Kommilitonin.
3 / 9Studierende trauern in der Zentralmensa im Neuenheimer Feld um die Verletzten und die verstorbene Kommilitonin. © HEIDELBERG24/Florian Römer
Blumen und Kerzen auf dem Uni-Campus auf dem Neuenheimer Feld
4 / 9Blumen und Kerzen auf dem Uni-Campus auf dem Neuenheimer Feld © HEIDELBERG24/Florian Römer
Blick auf den Altar der Peterskirche, in der die zentrale Trauerfeier für die Opfer des Amoklaufs an der Universität stattfindet
5 / 9Blick auf den Altar der Peterskirche, in der die zentrale Trauerfeier für die Opfer des Amoklaufs an der Universität stattfindet. Eine Woche nach dem Amoklauf erinnert die Universität Heidelberg mit einer Trauerfeier in der Peterskirche an die Opfer. © Uwe Anspach/dpa
Die Trauerfeier findet am Montag in der Peterskirche statt.
6 / 9Die Trauerfeier findet am Montag in der Peterskirche statt. © HEIDELBERG24/Florian Römer
Zwei Frauen zünden Kerzen an vor dem Gebäude der Neuen Universität.
7 / 9Zwei Frauen zünden Kerzen an vor dem Gebäude der Neuen Universität. Eine Woche nach dem Amoklauf erinnert die Universität Heidelberg mit einer Trauerfeier in der Peterskirche an die Opfer. Zum Gedenken der getöteten 23-jährigen Studentin und ihrer drei verletzten Kommilitonen sind alle Menschen aufgerufen, um 12.24 Uhr für eine Minute innezuhalten. © Uwe Anspach/dpa
Kerzen werden ausgelegt
8 / 9Amoklauf Heidelberg: Blumen und Kerzen werden ausgelegt © Uwe Anspach/dpa
Kerzen und Blumen vor der Neuen Universität Heidelberg
9 / 9Kerzen und Blumen vor der Neuen Universität Heidelberg © HEIDELBERG24/Florian Römer

Auch interessant

Kommentare