Gefährlich

Unbekannter entfernt Gullydeckel! Peugeot beschädigt

+
Kein Dummer-Jungen-Streich, sondern sehr gefährlich. (Symbolfoto)

Heidelberg-Bergheim – Das hätte ganz böse ins Auge gehen können! Ein Unbekannter hebt mehrere Gullydeckel heraus, hinterlässt gefährliche Stolperfallen. Ein Autofahrer rauscht rein.

Das ist wahrlich kein Dummer-Jungen-Streich, sondern mitunter lebensgefährlich!

Am Samstagfrüh gegen 4:20 Uhr entfernt ein bislang unbekannter Täter im Bereich des Hauptbahnhof-Vorplatzes mehrere Gullydeckel nahe der Touristen-Information. 

Ein Haßlocher fährt mit seinem Peugeot über einen offenen Gully, beschädigt seinen linken Vorderreifen.

Als er aussteigt und nachschaut, bemerkt er zwei der schweren Deckel auf dem Boden liegen – direkt neben der Kanalisationsöffnung.

Zeugenhinweise unter Telefon 0621/174-1700 ans Polizeirevier Heidelberg-Mitte.

pol/pek

Meistgelesen

Bordell der Laster und Sünden: Einblick in ehemaliges ,Eros Center'

Bordell der Laster und Sünden: Einblick in ehemaliges ,Eros Center'

Fahranfänger (18) vergisst Handbremse anzuziehen: Skoda versinkt im Neckar

Fahranfänger (18) vergisst Handbremse anzuziehen: Skoda versinkt im Neckar

LIVE! 5:1 durch Rupp!

LIVE! 5:1 durch Rupp!

Auf ,Monsterkreuzung': 2 Unfälle innerhalb weniger Minuten!

Auf ,Monsterkreuzung': 2 Unfälle innerhalb weniger Minuten!

Mann schleicht sich in Geisterstadt Fukushima - und kann seinen Augen nicht trauen

Mann schleicht sich in Geisterstadt Fukushima - und kann seinen Augen nicht trauen

Kommentare