Fahndung mit Überwachungskamera-Bildern

Versuchter Raub an Seniorin (86) – Täter gesucht!

+
Die Polizei sucht mit einem Foto aus der Überwachungskamera nach dem Täter (Symbolfoto).  

Heidelberg - Unbekannte Täter versuchen im August in einem Bus eine 86-jährige Seniorin ihrer Tasche zu berauben – jetzt sucht die Polizei mit einem Foto der Überwachungskamera nach einem der Männer!

++++ Update: Der mutmaßliche Täter hat sich mittlerweile selbst der Kriminalpolizei gestellt++++

Am Vormittag des 8. August (Samstag) versuchen zwei bislang unbekannte Täter, gegen 10:25, im Bus der Linie 29 eine 86-Jährige auszurauben.

Bei der Fahrt in Richtung Bismarckplatz versucht einer der Täter in der Rohrbacher Straße dem Opfer die unter den Arm geklemmte Handtasche zu entreißen. Der Mann zieht mehrfach ruckartig an der Tasche, doch die Seniorin hält sie fest – der Riemen reißt ab.

Daraufhin lässt der Unbekannte von seinem Opfer ab, steigt an der Bushaltestelle „Kaiserstraße“ aus und flüchtet zurück in Richtung Südstadt.

Mit den Bildern aus der Überwachungskamera des Linienbusses fahndet die Kriminalpolizei nun nach dem Mann und seinem möglichen Komplizen.

Wer kennt die Person auf dem Foto?

Der Mann ist etwa 30 bis 40 Jahre alt, korpulent und zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß. Er trug eine blaue Dreiviertelhose und ein gelbes T-Shirt. Auffällig ist eine große Tätowierung an seinem Unterarm. 

Möglicherweise wurde der Täter von einem weiteren Mann begleitet, der ihm kurz zuvor im Bus Anweisungen gegeben hatte und einige Haltestellen zuvor ausstieg.

Der mögliche Komplize wird wie folgt beschrieben: etwa 50 Jahre alt, ebenfalls korpulent und kleiner als der Täter. Seine blaue Kleidung ähnelte der eines Fahrkartenkontrolleurs.

Nach Angaben von Zeugen, sollen die beiden Männer bereits seit der Haltestelle „Mombertplatz" im Stadtteil Emmertsgrund im Bus mitgefahren sein.

----------

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Heidelberg unter Telefon 0621/174-5555 entgegen.

pol/kab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Spur der Zerstörung: Vandalen demolieren Alla-Hopp-Anlage

Spur der Zerstörung: Vandalen demolieren Alla-Hopp-Anlage

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.