1. Heidelberg24
  2. Heidelberg

Heidelberg: Große Erleichterung – vermisste Britney (15) nach 5 Wochen wieder da

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eliran Kendi

Heidelberg-Handschuhsheim - Nach wochenlangem Bangen um das Leben der 15-jährigen Britney ist die Erleichterung riesengroß. Die vermisste Teenagerin plötzlich wieder da!

Update vom 3. März: Große Erleichterung bei Familie und Freunden der seit Ende Januar vermissten Britney. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, ist die 15-Jährige wohlbehalten wieder aufgetaucht. Aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung hatte sich am Dienstagnachmittag eine befreundete Familie der Teenagerin aus einem Heidelberger Stadtteil bei der Polizei gemeldet, bei der sich das Mädchen seit Montag aufhielt. Wo die Jugendliche jedoch seit dem 27. Januar gewesen ist, steht allerdings noch nicht fest.

Vermisst: Britney (15) aus Heidelberg seit Wochen verschwunden

Erstmeldung vom 1. März: Bereits seit dem 27. Januar wird die 15-jährige Britney vermisst. Sie ist nach einem genehmigten Ausgang nicht mehr in die Wohngruppe eines Kinder- und Jugendheims im Stadtteil Handschuhsheim zurückgekehrt. Dabei soll es sich nicht um einen Einzelfall handeln, denn schon in der Vergangenheit hat das Mädchen mehrfach das Heim in Heidelberg verlassen und soll teilweise erst nach Tagen wieder zurückgekehrt sein. Das Polizeipräsidium Mannheim schließt nicht aus, dass sich Britney auch in anderen Bundesländern außerhalb von Baden-Württemberg aufhält.

Sie wird wie folgt beschrieben:

Die Vermisste ist zuletzt mit einer Jeans und einer schwarzen Jacke bekleidet gewesen und führt eine schwarze Handtasche mit sich. (pol)

Auch interessant