2.600 Bewerber auf Warteliste

Viele Studenten nach Semesterbeginn ohne feste Bleibe

+

Heidelberg - Das Semester hat bereits begonnen, die Wohnheime sind rappelvoll. Doch noch immer suchen zahlreiche Studenten nach einer festen Bleibe.

Pendeln oder ab ins Notquartier – das sind aktuell die einzigen Optionen für zahlreiche Studenten, die immer noch auf der Suche nach einer Unterkunft sind. Laut einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur stehen aktuell 2.600 Interessenten in Baden-Württemberg auf der Warteliste.

In Heidelberg sieht es wenige Wochen nach Semesterstart nicht besser aus. Dort stellt das Studentenwerk insgesamt knapp 4.800 Wohnheimplätze zur Verfügung, von denen zum Wintersemester 1.200 frei gewesen waren. Doch auf die Plätze kamen 4.300 Bewerber, von denen aktuell 2.400 auf der Warteliste stehen.

Doch die Zahl kann täuschen, denn nicht alle Bewerber, die inzwischen eine andere Unterkunft oder aber keine Studienzulassung erhalten haben, geben eine Rückmeldung über die neue Situation.

dpa/rob

Mehr zum Thema

„Heidelberg Historic“ zu Gast in der Altstadt

„Heidelberg Historic“ zu Gast in der Altstadt

Fliegerbombe in Bahnstadt gefunden!

Fliegerbombe in Bahnstadt gefunden!

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Kommentare