Wegen Baumfällarbeiten

Stellplätze abgesperrt! Zahlreiche Fahrräder warten auf Abholung

+
Von Montag bis Mittwoch werden diese Fahrradstellplätze am Hauptbahnhof gesperrt sein.

Heidelberg-Bergheim - Am Haupthahnhof werden Fahrradstellplätze für einige Tage abgesperrt. Doch es stehen noch immer zahlreiche Fahrräder herum, die bis Montag abgeholt sein müssen!

Im Sommer starten die Bauarbeiten an den Bahnhaltestellen am Hauptbahnhof und der Kurfürsten-Anlage West.

Im Vorfeld müssen nun in der vegetationsfreien Zeit kleinere Platanen im Bereich der Haltestelle gefällt werden. Die Arbeiten starten bereits am Montag (26. Februar) und sollen voraussichtlich bis Mittwoch (28. Februar) dauern.

Von Montag bis Mittwoch werden diese Fahrradstellplätze am Hauptbahnhof gesperrt sein.

Wie die Stadt in einer Pressemitteilung schreibt, könne es durch die Arbeiten zu kurzfristigen Beeinträchtigungen für Auto-, Radfahrer und Fußgänger kommen.

Denn auch die Fahrradstellplätze werden gesperrt! Das Problem: Auch wenn bereits das Absperrband überall hängt, warten zahlreiche Fahrräder darauf, von ihren Besitzern abgeholt zu werden.

Was mit den Fahrrädern geschieht, die bis Montag nicht mitgenommen werden, ist HEIDELBERG24 nicht bekannt. 

jab/pm

Meistgelesen

Ampel herausgerissen und überschlagen! Mann baut Unfall in Römerstraße

Ampel herausgerissen und überschlagen! Mann baut Unfall in Römerstraße

BASF-Fackel erleuchtet die Region!

BASF-Fackel erleuchtet die Region!

Twitter im Hochzeitsrausch: Über 6,6 Millionen Tweets zu Harry und Meghan - aber einer toppte sie alle

Twitter im Hochzeitsrausch: Über 6,6 Millionen Tweets zu Harry und Meghan - aber einer toppte sie alle

Beim Gassi gehen: Frau (23) von Exhibitionist belästigt

Beim Gassi gehen: Frau (23) von Exhibitionist belästigt

TV-“Wedding Planner“ Froonck lästert über die royale Hochzeit und Meghan

TV-“Wedding Planner“ Froonck lästert über die royale Hochzeit und Meghan

Neue Aufgabe für Hoffe-Urgestein Herdling – TSG testet gegen England-Klub

Neue Aufgabe für Hoffe-Urgestein Herdling – TSG testet gegen England-Klub

Kommentare