Sanierungsarbeiten

Nächtliche Vollsperrung auf B37 Richtung Mannheim

+
Hier gibt es nachts kein Durchkommen mehr:

Heidelberg – Autofahrer, aufgepasst: Das Regierungspräsidium Karlsruhe führt auf der B37 Richtung Mannheim Sanierungsarbeiten durch. Wo und wann es nachts kein Durchkommen gibt:

Am 8. Oktober führt das Regierungspräsidium Karlsruhe an der B37/A656 im Bereich der Anschlussstelle Heidelberg-Wieblingen, Fahrtrichtung Mannheim, Sanierungsarbeiten an der Betonfahrbahn des rechten Fahrstreifens durch.

Vollsperrung zum Abbau der Baustelle

Abschließend ist es zum Abbauen der Baustelle erforderlich, die B37 in Fahrtrichtung Mannheim zwischen den Knotenpunkten B37/Bergheimer Straße und B37/L637 von Donnerstag, 8. Oktober 2015, ab 20 Uhr bis Freitag, 9. Oktober 2015, um 6 Uhr voll zu sperren.

Ab diesem Zeitpunkt steht den Verkehrsteilnehmern die B37/A656 in Fahrtrichtung Mannheim wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Umleitung

Der Verkehr mit Fahrzielen in Richtung Norden und Mannheim wird in dieser Zeit über die U 53 zur Anschlussstelle Heidelberg-Dossenheim umgeleitet.

Für Fahrziele in Richtung Süden wird der Verkehr über die U 96 zur Anschlussstelle Heidelberg-Schwetzingen umgeleitet.

Stadt Heidelberg/kp

Mehr zum Thema

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Fotos vom Mannschaftstriathlon!

Fotos vom Mannschaftstriathlon!

Der Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Heidelberg

Der Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Heidelberg

Kommentare