Mit Familienfest 

Weisse Flotte Heidelberg: Saisonstart am 1. April!

+
Am 1. April 2017 startet die Weiße Flotte wieder in die neue Saison.

Heidelberg – Am 1. April startet die Weisse Flotte mit einem kleinen Familienfest in die neue Saison. Besonders Kindern wird an dem Tag viel geboten: 

Nach einer alle Erwartungen übertreffenden ersten Saison der Königin Silvia, startet die weiße Flotte nun am 1. April wieder in die neue Saison.

Deshalb können alle Kinder (bis 14 Jahre) in Begleitung ihrer Eltern am 1. April umsonst auf allen Schiffen der Weissen Flotte Heidelberg fahren. Fahrtbeginn an diesem Tag ist um 10 Uhr, auf dem Programm stehen Fahrten mit der „Liselotte“ im Stadtgebiet von Heidelberg und die Burgenfahrt nach Neckarsteinach.

Am Anleger der Weissen Flotte, am Neckarlauer, zeigt in der Zeit zwischen 11 und 14 Uhr ein Zauberer kleine Kunststücke und Ballons verwandeln sich kunstvoll in lustige Figuren. Der andere Teil der Luftballons geht beim Ballon-Wettbewerb auf große Flugreise. 

Kinder, die Spaß am Schminken haben, sind im Schmink-Atelier herzlich willkommen. Und am Glücksrad der Weissen Flotte kann jeder sein Glück auf die Probe stellen – hier gibt es bis zum frühen Nachmittag immer mal wieder etwas zu gewinnen.

Ebenfalls zum Saisonstart am 1. April öffnet das Café-Restaurant „Pier 4“ auf dem Anlege-Ponton der Weissen Flotte neu. Betriebsleiter des Café-Restaurants ist Florian Hofstätter, der eine junge Küche mit hohem Genusswert etablieren möchte – mit regionalen und saisonalen Produkten. 

Restaurant-Gäste genießen Mahlzeiten und Getränke an einem der schönsten Orte in Heidelberg: Sie haben einen unverstellten Blick auf die Alte Brücke und ins romantische Neckartal. Die Dachterrasse mit ihrem schönen Ausblick bietet bis zu 120 Personen Platz für. „Pier 4“ ist am 1. April zwischen 11 und 18 Uhr geöffnet.

Johann Lafer in der Bordküche

Sternekoch Johann Lafer, der bei der Weissen Flotte bereits am 23. Dezember eine Weihnachtsgala kulinarisch gestaltet hat, wird auch in diesem Jahr mit an Bord sein. 

‚Gourmet-Fahrt‘: Johann Lafer kocht in Heidelberg

An vier Terminen interpretiert er die vier Jahreszeiten auf dem neuen Flaggschiff der Flotte, der „Königin Silvia“, kulinarisch. 

Termine für die kulinarischen Jahreszeiten sind der 21. April, der 23. Juni, der 01. September und der 08. Dezember. 

Für das neue Flaggschiff „Königin Silvia“ und die übrigen sechs Flottenschiffe stehen auch in diesem Jahr wieder die regelmäßigen Linienfahrten auf Neckar und Rhein im Fahrplan. „Königin Silvia“ startet am 1. April um 10 Uhr und um 14 Uhr zur Fahrt nach Neckarsteinach. 

Jungfernfahrt der MS „Königin Silvia“ ins Neckartal

Bis 12. Mai ist Vorsaison bei der Heidelberger Reederei, danach beginnen die längeren Ausflugsfahrten, die etwa nach St. Goar, ins Tal der Loreley führen, nach Rüdesheim, zum Rhein in Flammen oder ins idyllische Bad Impfen.

Erste Motto- oder Themenfahrten gibt es aber schon ab April. Den Auftakt macht das „Dinner for Two“ am 7. April mit einem Drei-Gänge-Menü. Ebenfalls im April steht die beliebte Motto-Fahrt „Mord an Bord“ im Programm. Am 23. April kommen hier Hobby-Detektive auf ihre Kosten. Und am Ende des ersten Saisonmonats, am 30. April, dürfen die Gäste mit der Band „Kraf&Kraf“ in den Mai tanzen.

pm/kp

Mehr zum Thema

Bilder vom Streetfood Festival!

Bilder vom Streetfood Festival!

B3 nach Frontalcrash gesperrt! 

B3 nach Frontalcrash gesperrt! 

Bilder: Schneefall auf dem Königstuhl

Bilder: Schneefall auf dem Königstuhl

Kommentare