15.000 Euro Sachschaden 

Am Adenauerplatz: BMW-Crash sorgt für Staus 

+
Stadtautobahn nach schwerem Unfall stundenlang gesperrt

Heidelberg-Weststadt/Bergheim - Nach einem Verkehrsunfall am Adenauerplatz kommt es am Freitagnachmittag zu Staus in der Friedrich-Ebert-Anlage, der Kurfürstenanlage und der Rohrbacher Straße. Was da los war: 

Nach einem Verkehrsunfall am Adenauerplatz kommt es in den umliegenden Straßen zu erheblichen Staus,sogar der Straßenbahnverkehr ist kurz kurzzeitig lahm gelegt. Was war da los? 

Gegen 14:30 Uhr fährt die 48-jährige Fahrerin eines BMW Cabrio vom Adenauerplatz bei "Grün" in den Kreuzungsbereich der Rohrbacher Straße ein, um in der Kürfürsten-Anlage weiterzufahren. 

Dabei übersieht sie den 73-jährigen Fahrer eines BMW, der die Kreuzung noch nicht passiert hat und gerade anfährt, um von der Rohrbacher Straße weiter in Richtung Südstadt zu fahren. 

Es kommt zum Crash! Beide Fahrzeuge werden bei dem Zusammenstoß erheblich beschädigt, konnten aber noch beiseite gefahren werden. 

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Die 48-Jährige kommt zur Untersuchung in eine Klinik. Der 73-Jährige bleibt glücklicherweise unverletzt. Kurz nach 15 Uhr sind die Kreuzung und der Schienenverkehr wieder frei.

pol/kp

Mehr zum Thema

Bürgerfest in Heidelberg Bahnstadt mit OB Würzner

Bürgerfest in Heidelberg Bahnstadt mit OB Würzner

Pomp und Trara: Der Finalabend des WinterVarietés

Pomp und Trara: Der Finalabend des WinterVarietés

Hochwasser an der Alten Brücke

Hochwasser an der Alten Brücke

Kommentare