Abends in der Römerstraße

Ekelhaft! Exhibitionist entblößt sich vor Frau (56)

+
(Symbolfoto)

Heidelberg-Weststadt – Es ist der Albtraum jeder Frau: Man ist abends alleine unterwegs, wird von einem fremden Mann sexuell belästigt – und keiner hilft! Der Fall in der Römerstraße:

Riesen-Schreck für eine Fußgängerin am frühen Dienstagabend in der Römerstraße...

Die 56-Jährige ist kurz nach 19 Uhr gerade auf dem Weg in Richtung Dantestraße als plötzlich hinter einem Blumenkübel ein etwa 40-jähriger Mann aus dem Halbdunkeln auftaucht.

Er spricht sie an, zieht vor der verdutzten Frau blank und zeigt ihr seinen entblößten Penis!

Schlimm: Hilfesuchend wendet sich das Opfer an gleich mehrere Fahrradfahrer in der belebten Straße – doch keiner hält an! Erst eine unbekannte Radlerin erkennt die Situation und stoppt kurz.

Währenddessen beobachtet der Widerling die Szenerie von der Ecke Römerstraße/Zähringerstraße aus, macht sich dann feige in Richtung Christuskirche aus dem Staub.

Täterbeschreibung: zwischen 1,75 und 1,80 Meter, heller Teint, kurze braune Haare. Der Gesuchte trug eine braune Kapuzen-Winterjacke mit hellem Fellbesatz sowie blaue Jeans und spricht akzentfreies Deutsch.

-----

Mögliche Zeugen und speziell die anhaltende Radfahrerin sollen sich unter Telefon 0621/174-5555 beim Kriminaldauerdienst HD-Weststadt melden.

pol/pek

Meistgelesen

Tödlicher Arbeitsunfall auf BASF-Deponie!

Tödlicher Arbeitsunfall auf BASF-Deponie!

Auf L723: Tesla schiebt Fahrzeuge zusammen

Auf L723: Tesla schiebt Fahrzeuge zusammen

Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum Ausrasten

Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum Ausrasten

Versuchter Mord: Mann (26) attackiert eigenen Vater in Pflegeheim

Versuchter Mord: Mann (26) attackiert eigenen Vater in Pflegeheim

Nach Crash in Fressgasse: Urteil gegen ‚Maserati-Poser‘ gefallen 

Nach Crash in Fressgasse: Urteil gegen ‚Maserati-Poser‘ gefallen 

Die (fast vergessenen) Leihspieler der TSG Hoffenheim

Die (fast vergessenen) Leihspieler der TSG Hoffenheim

Kommentare