Krankenhaus-Patient gesucht

Vermisstensuche: Hubschrauber kreist am Samstag über Heidelberg

+
Vermisstensuche mit Hubschrauber in Heidelberg (Symbolfoto)

Heidelberg-Weststadt - Ein Hubschrauber kreist am Samstagmorgen über Heidelberg. Der Grund: In einem Krankenhaus wird ein Patient vermisst!

Um kurz vor 4 Uhr am Samstagmorgen (23. Februar) stellt das Pflegepersonal eines Krankenhauses in der Rohrbacher Straße in Heidelberg fest, dass ein 68-jähriger Patient verschwunden ist. Eine gemeinsame Suche mit der Polizei im Krankenhaus und der unmittelbaren Umgebung bleibt erfolglos.

Oft gelesen: Psychiatrie-Patientin (30) verschwunden: Polizei sucht mit Foto nach Ulrike W.!

Hubschrauber im Einsatz: Polizei in Heidelberg sucht vermissten Patienten

Weil der vermisste Mann dringend eine ärztliche Versorgung benötigt, wird zur Fahndung des 68-Jährigen ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Glücklicherweise kann der Patient vier Stunden nach seinem Verschwinden wenige Straßen weiter entdeckt werden.

Die Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Süd fahren den Demenzkranken wieder ins Krankenhaus – die Nacht im Freien hat er unbeschadet überstanden.

Weitere Nachrichten aus der Umgebung:

Am Mannheimer Neckarufer: Kapitän findet Leiche!

Paket mit radioaktivem Inhalt in Gartenhütte gefunden: Messungen bestätigen atomare Strahlung!

Junge Frauen in Park angegriffen: Täter (41) hätte längst abgeschoben werden sollen

„Das ist unsere Zukunft!“: 700 Schüler demonstrieren in Heidelberg für Klimaschutz

Hund bricht schon wieder an Bahnsteig zusammen – diesmal kommt jede Hilfe zu spät!

Mann will Schlägerei zwischen Frauen schlichten – Polizei nimmt ihn sofort fest

Schwarzfahrer (18) wird erwischt – und isst sein Ticket einfach auf!

pol/kab

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare