Blitzerfoto überführt Täter

Heidelberg: Polizist absichtlich angefahren – jetzt wurde der Verkehrsrowdy endlich geschnappt

Mit diesem (unkenntlich gemachten) Blitzerfoto suchte die Polizei Heidelberg nach dem Fahrer dieses 5er BMW.
+
Mit diesem (unkenntlich gemachten) Blitzerfoto suchte die Polizei Heidelberg nach dem Fahrer dieses 5er BMW.

Heidelberg-Weststadt - Ein rabiater BMW-Fahrer steuert auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants auf einen Polizisten zu, fährt ihn über den Haufen. Jetzt haben sie den Typen:

Update vom 9. März: Sie haben ihn! Rund zweieinhalb Monate nach seinem lebensgefährlichen Fahrmanöver auf dem Burger King Parkplatz in der Speyerer Straße in der Heidelberger Weststadt, bei dem er absichtlich einen Polizisten angefahren hat, konnte die Polizei am Dienstagmorgen (9. März) den dringend Tatverdächtigen festnehmen. Wie das Polizeipräsidium Mannheim wenige Stunden nach dem Zugriff mitteilt, sei das auffällige Tatfahrzeug, ein älterer BMW der 5er Reihe, in Wiesloch aufgefunden und sichergestellt worden.

Dank intensiver Ermittlungen der Verkehrspolizei Heidelberg ist ein 20-jähriger Mann aus Wiesloch als Fahrer des BMW ermittelt worden. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung sind unter anderem die an dem BMW angebrachten Kennzeichen sowie die Fahrzeugschlüssel aufgefunden und sichergestellt worden. Der anwesende Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen, ist jedoch nach seiner Vernehmung und der erkennungsdienstlichen Behandlung wieder auf freien Fuß entlassen worden. Den rabiaten Verkehrsrowdy erwartet nun eine Anzeige gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, gefährlicher Körperverletzung sowie des Verdachts weiterer Delikte. Seinen Führerschein ist er erstmal los.

Heidelberg-Weststadt: Polizist angefahren – Wer kennt diesen BMW-Rambo?

Erstmeldung vom 24. Februar: Der krasse Vorfall in der Heidelberger Weststadt liegt zwar schon ein paar Wochen zurück, doch jetzt fahndet die Polizei mit diesem Blitzerfoto nach dem Übeltäter. Was ist passiert? Rückblick: Am 25. Dezember 2020 kurz vor 15 Uhr wollen zwei Polizisten auf dem Parkplatz eines Burger King in der Speyerer Straße einen auffälligen BMW kontrollieren.

StadtHeidelberg
BundeslandBaden-Württemberg
Einwohner160.355 (Stand: 2019)
Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner (parteilos)

Doch als die Polizeibeamten an den älteren 5er BMW herantreten, setzt der Fahrer zurück. Statt anzuhalten und sich der Kontrolle zu unterziehen, gibt der PS-Rambo plötzlich Gas und steuert auf einen der Polizisten zu! Der Beamte wird auf der Motorhaube mitgenommen und stürzt hart zu Boden. Er und sein Kollege werden dabei leicht verletzt.

Heidelberg-Weststadt: Polizei sucht Verkehrsrowdy mit diesem Blitzerfoto

Der bislang unbekannte BMW-Fahrer flüchtet daraufhin in dem silbernen Auto mit hinten abgedunkelten Scheiben. In dem Wagen haben laut Polizei mindestens zwei Personen gesessen. Die KFZ-Kennzeichen sind den Ermittlern zwar bekannt, sie sind jedoch von einem ganz anderen Auto abmontiert und geklaut worden.

Mit diesem (unkenntlich gemachten) Blitzerfoto suchte die Polizei Heidelberg nach dem Fahrer dieses 5er BMW.

Inzwischen ist bekannt, dass mit dem BMW zahlreiche Verkehrsverstöße begangen wurden. Mit diesem Blitzerfoto, sucht die Polizei Heidelberg jetzt öffentlich nach dem Verkehrsrowdy. Deshalb bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe und fragt deshalb: Wer kennt den Fahrer des abgebildeten Fahrzeugs oder kann weitere Hinweise geben?

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-4110 mit dem Verkehrsdienst Heidelberg in Verbindung zu setzen. (pek)

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare