Linie 24

Insasse (55) beleidigt, schlägt und stößt Frau in Straßenbahn!

+
Wohnsitzloser Mann schlägt Frau in Straßenbahn Linie 24 (Archivfoto)

Heidelberg-Weststadt - Drei Frauen sitzen in der Straßenbahnlinie 24, als sich ein Mann mit offenem Hosenladen vor sie stellt. Als er angesprochen wird, eskaliert die Situation:

Am Donnerstagmittag (8. März) steigt der wohnsitzlose Mann an der Haltestelle Südstadt/Weststadt in die Straßenbahn der Linie 24 ein. Mit offenstehendem Hosenladen stellt er sich vor die drei Frauen im Alter von 19 bis 21 Jahren. Die Älteste von ihnen spricht ihn daraufhin an und fordert ihn auf, zu gehen. 

Situation artet aus

Zwischen den beiden entfacht eine Diskussion. Dabei beleidigt der 55-jährige Mann die junge Frau und schlägt ihr gegen die Schulter. An der Haltestelle ,Christuskirche' will er sie sogar aus der Bahn stoßen.

Eine weitere Zeugin und der Fahrer der Straßenbahn greifen ein. Sie fordern ihn auf, die 24 zu verlassen, allerdings weigert sich der Angreifer. Er wird schließlich von Polizisten in Gewahrsam genommen und auf das Revier gebracht. Gegen ihn wird nun wegen Körperverletzung, Beleidigung sowie wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses ermittelt.

pol/jol

Meistgelesen

Mehrere Täter sprengen Geldautomat in Rhein-Neckar-Zentrum

Mehrere Täter sprengen Geldautomat in Rhein-Neckar-Zentrum

Funkenregen über Heidelberg: Schlossbeleuchtungen 2018

Funkenregen über Heidelberg: Schlossbeleuchtungen 2018

Golf mit Grill: Dieses skurrile Auto ist zu haben!

Golf mit Grill: Dieses skurrile Auto ist zu haben!

Mann bedrängt junge Frau (18) auf Ziegelhäuser Brücke! 

Mann bedrängt junge Frau (18) auf Ziegelhäuser Brücke! 

Autofahrer tappen in Blitzerfalle - weil sie von Verkehrsschild getäuscht werden

Autofahrer tappen in Blitzerfalle - weil sie von Verkehrsschild getäuscht werden

Was wurde aus...Takashi Usami, Peniel Mlapa & Joselu?

Was wurde aus...Takashi Usami, Peniel Mlapa & Joselu?

Kommentare