Heidelberg: Betriebshof hat neuen Standort ‒ wo Bus und Bahn jetzt hinkommen

Gemeinderat hat entschieden

Heidelberg: Betriebshof hat neuen Standort ‒ wo Bus und Bahn jetzt hinkommen

Heidelberg: Betriebshof hat neuen Standort ‒ wo Bus und Bahn jetzt hinkommen
Ankunftszentrum in Heidelberg: „Als Option bleibt ...“ – OB Würzner nennt Alternative

Nach Bürgerentscheid

Ankunftszentrum in Heidelberg: „Als Option bleibt ...“ – OB Würzner nennt Alternative

Ankunftszentrum in Heidelberg: „Als Option bleibt ...“ – OB Würzner nennt Alternative

Deutliche Mehrheit

Bürgerentscheid zum Ankunftszentrum: Heidelberger gegen Wolfsgärten – Land hat „keinen Plan B“

Bürgerentscheid zum Ankunftszentrum: Heidelberger gegen Wolfsgärten – Land hat „keinen Plan B“
Bürgerentscheid: Ankunftszentrum auf Wolfsgärten? Das sagen Befürworter und Gegner

Heidelberger stimmen am 11. April ab

Bürgerentscheid: Ankunftszentrum auf Wolfsgärten? Das sagen Befürworter und Gegner

Bürgerentscheid: Ankunftszentrum auf Wolfsgärten? Das sagen Befürworter und Gegner

Bürgerentscheid am 11. April

Heidelberg: Kommt das Ankunftszentrum auf die Wolfsgärten? Bürgerentscheid rückt näher

Heidelberg: Kommt das Ankunftszentrum auf die Wolfsgärten? Bürgerentscheid rückt näher
Trauer in Heidelberg: Langjähriger Lamy-Chef gestorben

Revolution des Füller-Designs

Trauer in Heidelberg: Langjähriger Lamy-Chef gestorben

Trauer in Heidelberg: Langjähriger Lamy-Chef gestorben
Ankunftszentrum in Heidelberg: Bürger sollen über Wolfsgärten entscheiden

Termin steht fest

Ankunftszentrum in Heidelberg: Bürger sollen über Wolfsgärten entscheiden

Ankunftszentrum in Heidelberg: Bürger sollen über Wolfsgärten entscheiden

Wieblingen

Vom Fischerdorf zum modernen Industriestandort - Wieblingen liegt im Westen Heidelbergs am linken Neckarufer. Die Siedlungen Grenzhof und Ochsenkopf gehören auch dazu.

Im Lorscher Codex wird Wieblingen erstmals 767 erwähnt. Eine gewisse „Rutlind“ schenkte ihren Besitz in dem Ort „Wibinga“ dem Kloster Lorsch. Fundstücke und Spuren beweisen aber, dass es bereits 3500 vor Christus menschliche Ansiedlungen auf der Wieblinger Gemarkung gab. 

Während der industriellen Revolution im 19. Jahrhundert stirbt die Fischerei aus. Bis dahin macht sie den gewerblichen Pfeiler der Siedlung aus. Erste Fabriken, darunter die Wieblinger Mühle, entstehen. Mit der Eingemeindung 1920 entwickelt sich Wieblingen zur Arbeiterwohngemeinde mit städtischem Vorortcharakter. Die Lage Wieblingens zwischen zwei Autobahnen ist gleichermaßen Fluch und Segen für den Stadtteil. Sie verhilft ihm, sich zum Industriestandort zu entwickeln. 

Bedeutende Industrie- und Bauunternehmen mit weltweiten Geschäftsbeziehungen haben hier ihren Sitz. Erwähnenswert ist die „Stiftung Rehabilitation Heidelberg“ (SRH): die größte europäische Rehabilitationseinrichtung. 

In Wieblingens Zentrum ist der Elisabeth-von-Thadden-Platz, benannt nach der Reformpädagogin und Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus. Thadden gründete 1927 die nach ihr benannte Schule. Die Schule nutzt heute den Chor und Turm einer im 15. Jahrhundert errichteten Kirche als Kapelle. 

In Wieblingen gibt es viele Konfessionen: Neben der katholischen und evangelischen Kirche, haben auch Neuapostolen ein Gotteshaus. Die Christengemeinschaft Heidelberg feiert in der Lukaskirche ihren Gottesdienst und es gibt die Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage.

Ankunftszentrum für Flüchtlinge

Fast 10.000 Unterschriften gegen Wolfsgärten: Ärger um Bürgerentscheids-Termin

Fast 10.000 Unterschriften gegen Wolfsgärten: Ärger um Bürgerentscheids-Termin

Standort „unzumutbar“

Heidelberg: Ankunftszentrum in Wolfsgärten – kommt doch noch ein Bürgerbegehren?

Heidelberg: Ankunftszentrum in Wolfsgärten – kommt doch noch ein Bürgerbegehren?
Heidelberg

Heidelberg: GamesHub wird feierlich eröffnet

Heidelberg: GamesHub wird feierlich eröffnet
Heidelberg

Heidelberg: Der „HeidelbergMan“ 2021 am Neckar

Heidelberg: Der „HeidelbergMan“ 2021 am Neckar
Heidelberg

Heidelberg: Bündnis „Neckarwiese für alle“ demonstriert gegen Verschärfung der Neckarvorlandsatzung

Heidelberg: Bündnis „Neckarwiese für alle“ demonstriert gegen Verschärfung der Neckarvorlandsatzung

Heidelberg & Region

Region

Lorsch: Vermisst! Polizei sucht nach Julia J. (15)

Lorsch: Vermisst! Polizei sucht nach Julia J. (15)
Region

Ungeimpfte in Quarantäne: Entscheidung gefallen! Keine Entschädigung ab November

Ungeimpfte in Quarantäne: Entscheidung gefallen! Keine Entschädigung ab November
Region

Nächster Halt: Job und Karriere! 

Nächster Halt: Job und Karriere! 
Region

Tankstellen-Mord in Idar-Oberstein: Twitter-Profil offenbart neue Details über Täter

Tankstellen-Mord in Idar-Oberstein: Twitter-Profil offenbart neue Details über Täter
Formel 1

Formel 1: Mercedes-Chef nennt Details zu neuem Plan

Formel 1: Mercedes-Chef nennt Details zu neuem Plan
Fußball

James-Absturz perfekt - Einstiger Bayern-Star kickt künftig wohl im Niemandsland

James-Absturz perfekt - Einstiger Bayern-Star kickt künftig wohl im Niemandsland
Fußball

Bittere Nachrichten für Nagelsmann: Musiala und Ulreich verletzt - einer wird wochenlang fehlen

Bittere Nachrichten für Nagelsmann: Musiala und Ulreich verletzt - einer wird wochenlang fehlen
Rheinland-Pfalz

Karriere in einer aufstrebenden Branche machen 

Karriere in einer aufstrebenden Branche machen 

Leben

Auto & Service

Tempolimits in den Niederlanden: Was auf Autobahn, Landstraße & Co. gilt

Tempolimits in den Niederlanden: Was auf Autobahn, Landstraße & Co. gilt
Reise

USA-Urlaub: Einreisesperre für Europäer soll im November aufgehoben werden – aber nicht für alle

USA-Urlaub: Einreisesperre für Europäer soll im November aufgehoben werden – aber nicht für alle
Reise

Die fünf besten Strände in Griechenland – laut einheimischer Familien

Die fünf besten Strände in Griechenland – laut einheimischer Familien
Reise

So füllt man das italienische Einreiseformular richtig aus

So füllt man das italienische Einreiseformular richtig aus