Auf Mannheimer Straße

Eine Radfahrerin (26) übersieht ein Auto und verletzt sich schwer!

+
Am Montag (26. November) übersieht eine 26-jährige Fahrradfahrerin ein Auto: Es kommt zum Crash. (Symbolfoto)

Heidelberg-Wieblingen - Eine 26-jährige Radfahrerin ist am Montagabend auf der Mannheimer Straße unterwegs. Sie will eine Straße überqueren und achtet nicht auf den fließenden Verkehr. 

Gegen 18 Uhr ist eine 26-jährige Radfahrerin am Montagabend (26. November) auf der Mannheimer Straße unterwegs. Sie will die Ludwig-Guttmann-Straße überqueren. Dabei achtet sie wohl nicht auf den fließenden Verkehr und übersieht einen kreuzenden Renault Clio. Sie kracht in das Auto und fällt zu Boden. 

Dort bleibt sie liegen. Trotzdem hier Fahrrad auf Auto trifft, ist der Aufprall so wuchtig, dass die Windschutzscheibe des Clio komplett splittert. Das Auto ist nicht mehr fahrbereit und muss abgeschleppt werden. Die auf der Fahrbahn liegende Fahrradfahrerin verletzt sich schwer und wird nach der Erstversorgung in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. 

Die Polizei beziffert den Schaden auf mehrere tausend Euro. 

pol/Chh

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare