Zehn Meter tief gefallen

37-Jähriger bei Sturz schwer verletzt

+
Bei einem Arbeitsunfall wird ein 37-Jähriger am Dienstag schwer verletzt (Symbolfoto)

Heidelberg-Wieblingen - Am Dienstag erleidet ein Arbeiter bei einem Sturz aus rund zehn Metern Höhe schwere Verletzungen.

Der 37-Jährige will gegen 11:45 Uhr Wartungsarbeiten auf dem Dach eines Firmengebäudes im Mittelgewannweg durchführen, als er durch eine Kunststoffabdeckung bricht. 

Der Schwerverletzte wird nach seiner notärztlichen Behandlung in eine Klinik gebracht.

pol/kab

Mehr zum Thema

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Fotos vom Mannschaftstriathlon!

Fotos vom Mannschaftstriathlon!

Der Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Heidelberg

Der Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Heidelberg

Kommentare