Quartalszahlen

Heideldruck erreicht Gewinnschwelle

+
Der Maschinenbauer Heidelberger Druckmaschinen hat die Gewinnschwelle erreicht.

Heidelberg/Wiesloch - Der Maschinenbauer Heidelberger Druckmaschinen veröffentlicht am Mittwoch positive Zahlen für das abgelaufene Geschäftsquartal. Der Umsatz ist weiter gestiegen.

Der Sanierungskurs der ‚Heideldruck‘ trägt langsam Früchte. Heidelberger Druckmaschinen hat das abgelaufene Geschäftsquartal mit einem positiven Nachsteuerergebnis abgeschlossen. Das gab das Unternehmen am Mittwoch bekannt.

Demnach konnte das Ergebnis nach Steuern im dritten Geschäftsquartal (1.10.-31.12.) um 60 Millionen Euro auf sieben M illionen Euro gesteigert werden. Im Vorjahr hatte Heideldruck noch 53 Millionen Euro Verlust gemacht. Der Umsatz nach neun Monaten um 16 Prozent auf rund 1,8 Milliarden Euro gesteigert werden (Vorjahr: 1,55 Milliarden Euro). Damit erreicht der Maschinenbauer nach neun Monaten die Gewinnschwelle.

Wir sind ein gutes Stück vorangekommen, Heidelberg nachhaltig profitabel aufzustellen“, sagte Gerold Linzbach, Vorstandsvorsitzender von Heidelberg. „Unser neues Portfolio ist stärker an stabilen Marktsegmenten ausgerichtet, profitabler und schafft die Voraussetzungen für weiteres Wachstum.

Die Neuausrichtung von Heideldruck verläuft erfolgreich: Der Maschinenbauer will in Zukunft das wachsende Digitalgeschäft weiter entwickeln. zudem will man sich weiter auf den kontinuierlichen Ausbau des Servicegeschäfts konzentrieren, das nach neun Monaten bereits knapp die Hälfte zum Konzernumsatz beitrug.

Unveränderte Prognose für Gesamtjahr 

Mit Blick auf die „solide Auftragsentwicklung“ bekräftigt Heideldruck den positiven Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr: Man rechnet für 2015/16 mit einem währungsbereinigten Umsatzplus zwischen zwei bis vier Prozent, die bereinigte operative Rendite soll acht Prozent erreichen.

Heidelberger Druckmaschinen/rmx

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Kommentare