Zeugen gesucht!

Feuer in Waldgebiet: 200 Quadratmeter gelöscht

+
Flächenbrand in Waldgebiet in Ziegelhausen (Symbolfoto)

Heidelberg - Am Donnerstagnachmittag entdeckt ein Förster in einem Waldgebiet im Bereich der Kleingemünder Straße einen Flächenbrand. Was passiert ist:

Die verständige Feuerwehr löscht die rund 200 Quadratmeter umfassende Lichtung uns sorgt dafür, dass die Flammen nicht wieder auflodern können.

Nach derzeitigen Erkenntnissen wird der Brand von einer nicht richtig gelöschten Feuerstelle verursacht, die Ermittler am Ende der brennenden Fläche finden.

Wer die Feuerstelle angelegt hat, ist Gegenstand der Ermittlungen des Polizeireviers Heidelberg-Nord. Zeugen werden gebeten, sich unter 06221/45690 zu melden.

pol/kab

Meistgelesen

,Hans im Glück'-Überfall nimmt überraschende Wende!

,Hans im Glück'-Überfall nimmt überraschende Wende!

Einzug in die Top 10: Wo gibt's Heidelbergs besten Kaffee?

Einzug in die Top 10: Wo gibt's Heidelbergs besten Kaffee?

The ,Sky' is the limit! Traumhafte Aussicht auf Heidelberg

The ,Sky' is the limit! Traumhafte Aussicht auf Heidelberg

Fahrrad von Werner R. gefunden: Polizei sucht mit Hochdruck nach Vermissten!

Fahrrad von Werner R. gefunden: Polizei sucht mit Hochdruck nach Vermissten!

Einzug in die Top 10: Wo gibt's Mannheims besten Kaffee?

Einzug in die Top 10: Wo gibt's Mannheims besten Kaffee?

Unfall auf A5: Beifahrer (21) wird schwer am Rücken verletzt!

Unfall auf A5: Beifahrer (21) wird schwer am Rücken verletzt!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.