Zum zehnten Mal

Besinnliche Stimmung auf dem Stift Neuburg 

+

Heidelberg-Ziegelhausen - Bereits zum 10. Mal findet an den Adventswochenenden auf dem Gelände des Stift Neuburg der kleine und individuelle Weihnachtsmarkt statt.

Eine Alternative zu den traditionellen Weihnachtsmärkten in der Altstadt ist der etwas andere Weihnachtsmarkt auf dem Areal des Benediktiner Stiftes Neuburg in Ziegelhausen. 

Seit 2006 stellen dort jährlich 60 Künstler und Handwerker ihre Arbeiten und Kunstwerke zum Bestaunen aus. Teilweise wechseln die Aussteller auch von Adventswochenende zu Adventswochenende. Dieses Jahr sind die Stände weiter auseinandergezogen, da es von Seiten der Stadt die Auflage gibt, dass von einem Stand der mit Gas kocht drei Meter Abstand einzuhalten sind. 

So weihnachtlich ist es schon im Klosterhof

Besinnlich: Weihnachtsmarkt im Kloster! 

Der Weihnachtsmarkt auf dem Klosterhof - zwischen den Gebäuden der Benediktiner und der Klosterhof-Brauerei - ist dennoch auch in diesem Jahr wieder einen Besuch wert. Vor allem auch weil der Fokus der Aussteller auf Produkte aus der Region gelegt wird. So kann man nicht nur Honig und Senf aus Heidelberg und der Umgebung, sondern auch selbstgemachten Schmuck und andere Handarbeiten kaufen, sowie leckere Naschereien wie Pralinen und Nougat genießen. 

Für das leibliche Wohl der Besucher ist auch gesorgt. Neben Langos, Bio-Flammkuchen oder Wildschwein-Bratwurst gibt es auch die Weihnachtsmarktklassiker wie Steak und Pommes.

Ein besonderes kulinarisches Highlight ist der hausgemachte Klosterhof-Glühwein. An den Weihnachtsmarktwochenenden gibt es unter anderem auch Führungen durch die Brauerei. 

Einziger Wehmutstropfen – Es könnte sein, dass dieser 'Geheimtipp' dieses Jahr zum letzten Mal stattfindet, da es zuletzt zu Unstimmigkeiten zwischen Betreibern des Klosterhofes und den Benediktinern gekommen ist. 

Öffnungszeiten an den Adventswochenenden: Fr von 15 bis 21 Uhr, Samstag und Sonntag von 11 bis 21 Uhr.

eep

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf L598 – Technischer Defekt die Ursache?

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf L598 – Technischer Defekt die Ursache?

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Großeinsatz in Heilbronn: Polizei nimmt zwei mutmaßliche PKK-Funktionäre fest!

Großeinsatz in Heilbronn: Polizei nimmt zwei mutmaßliche PKK-Funktionäre fest!

Vermisste Tramperin Sophia (28): Familie wehrt sich gegen Hasskommentare

Vermisste Tramperin Sophia (28): Familie wehrt sich gegen Hasskommentare

Vergewaltigung in Herborn - Unbekannter vergeht sich an 91-jähriger Oma mit Gehstock

Vergewaltigung in Herborn - Unbekannter vergeht sich an 91-jähriger Oma mit Gehstock

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.