Feuerwehr birgt Verletzte (34)

Kletterunfall im ehemaligen Steinbruch!

+
Ein Rettungshubschrauber fliegt die verletzte 34-Jährige in eine Mannheimer Klinik (Symbolfoto)

Heidelberg-Ziegelhausen - Am Freitagnachmittag stürzt eine 34-jährige Heidelbergerin beim Klettern am ehemaligen Buntsandsteinbruch rund sieben Meter in die Tiefe!

Der Kletterunfall ereignet sich gegen 15 Uhr. Die 34-Jährige erleidet bei ihrem Sturz eine Oberschenkelfraktur und muss mit einem Rettungshubschrauber in eine Mannheimer Klinik geflogen werden.

Zur Bergung der verletzten Heidelbergerin sind die Berufsfeuerwehr Heidelberg, die Freiwillige Feuerwehr Ziegelhausen und die Höhenrettung im Einsatz.

Während Landung und Abflug des Hubschraubers muss die Kleingemünder Straße kurzzeitig gesperrt werden.

pol/kab

Meistgelesen

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf L598 – Technischer Defekt die Ursache?

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf L598 – Technischer Defekt die Ursache?

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Seltene Aufnahmen: So haben Sie Helene Fischer wohl noch nie gesehen

Seltene Aufnahmen: So haben Sie Helene Fischer wohl noch nie gesehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI! Sie können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI! Sie können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.