Frau gegrapscht

In Linie 34! Mann belästigt Insassen sexuell

+
Mann belästigt Insassen sexuell (Symbolfoto)

Heidelberg-Ziegelhausen - Ein unbekannter Mann belästigt am Montag eine Frau und mehrere Fahrgäste in der Linie 34! Die Polizei sucht nun nach dem Täter:

Am Montag (15. Oktober) zwischen 15:48 Uhr und 16 Uhr ereignet sich im Bus der Linie 34 zwischen den Haltestellen Bergstraße und Stiftsmühle zu einem Sexualdelikt!

Ein bislang unbekannter Täter soll in dem voll besetzten Bus einer 22-Jährigen an den Po gefasst haben. Außerdem habe er vor den Augen der Fahrgäste sein erregtes Glied gerieben. 

Täterbeschreibung

  • etwa 30 Jahre alt
  • circa 1,70 Meter groß
  • korpulent
  • braune, kurze, lockige Haare (etwa 5 Zentimeter)
  • mitteleuropäisches Aussehen
  • schwarzer 3-Tage-Bart
  • trägt dunkle Jeans, dunkle Turnschuhe und ein helles Hemd oder T-Shirt.
  • hat ein Lederband an, welches mit Perlen verziert ist.

Das Dezernat "Sexualdelikte" der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ermittelt.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter ☎ 0621 174-4444 zu melden

pol/jol

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare