Besitzer gesucht!

Zugelaufen: Wer kennt diesen verschmusten Stubentiger?

+
Die Katze ist getigert, hat einen weißen Bauch und weiße Pfoten. Wer kennt den Besitzer?

Heidelberg-Ziegelhausen - Thomas Dill hat ein ganz besonders angenehmes Problem. Er kommt ungewollt „auf die Katze“ und sucht jetzt ihren wahren Besitzer:

Am Dienstag passiert den Kindern von Thomas Dill etwas Ungewöhnliches: Eine Katze folgt ihnen vom Moselbrunnenweg aus bis nach Hause.

Dort stellt sie sich vor die Haustür und will Einlass - kein Wunder bei den eisigen Temperaturen. Die Familie lässt sie ein, setzt das Tier aber nach etwa einer Stunde wieder raus. Doch die Katze bleibt eine gefühlte Ewigkeit vor der Tür der Familie sitzen, sie bewegt sich drei bis vier Stunden nicht vom Fleck.

Die Dills erbarmen sich dem Tier und retten es vor der klirrenden Kälte, indem sie es wieder einlassen. Thomas Dill kauft noch schnell Katzenstreu, damit der Stubentiger über Nacht bleiben kann. 

Der Familienvater ist ratlos: Bei der Polizei ist keine Vermisstenmeldung eingegangen und er kommt vorerst nicht weiter. Am Mittwochnachmittag wird er es noch beim Tierarzt und beim Tierheim versuchen, wenn sich der Besitzer bis dahin nicht meldet - vielleicht hat die Katze ja einen Chip...

Wer kennt den Besitzer der Katze?

Der Stubentiger hat sehr gepflegtes, getigertes Fell, einen weißen Bauch und weiße Pfoten. Sie nutzt ihr provisiorisches Katzenklo und ist sehr zutraulich.

Thomas Dill liegt es sehr am Herzen, den Besitzer der Katze schnell zu finden. Er hat Angst, dass sich seine Kinder sonst noch zu sehr in sie verlieben!

Kennst DU diese Katze?!

hew

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.