Zeugen gesucht

Verkehrszeichen-Ständer auf Radweg – Radlerin schwer verletzt

+

Heidelberg-Ziegelhausen - Ein unbekannter Täter verteilt mehrere Verkehrszeichen-Ständer auf einem Radweg. Eine 55-jährige Fahrradfahrerin übersieht die Hindernisse und stürzt schwer.

Unfassbar, was sich ein unbekannter Täter am Sonntagnachmittag im Stadtteil Ziegelhausen leistete.

Eine 55-jährige Radlerin war gegen 17:30 Uhr auf einem Radweg parallel zur L534 unterwegs. Aufgrund der eintretenden Dunkelheit konnte sie nicht erkennen, dass vor ihr mehrere Ständer mobiler Verkehrszeichen auf dem Radweg verteilt lagen, die offensichtlich kurz zuvor ein unbekannter Täter dort platziert hatte.

Die Folge: Die 55-jährige Radlerin kollidierte mit den Ständern, stürzte und verletzte sich dabei so schwer, dass sie anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gegen den unbekannten Täter und sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können. Diese werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Heidelberg, Tel.0621/ 174-4140zu melden.

ots/rob

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Live-Ticker: Schlimme Niederlage! Deutschland verliert gegen Mexiko

Live-Ticker: Schlimme Niederlage! Deutschland verliert gegen Mexiko

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

WM-Ticker: Ballack mit Frontal-Angriff auf Löw - auch Lahm meldet sich zu Wort

WM-Ticker: Ballack mit Frontal-Angriff auf Löw - auch Lahm meldet sich zu Wort

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.