Tragischer Crash in Kurve

Nach Unfall auf L596: Motorradfahrer (†21) stirbt im Krankenhaus

+
Bei einem Unfall auf der L596 wird ein Motorradfahrer erst schwer verletzt und erliegt später seinen Verletzungen im Krankenhaus.

Heidelberg-Ziegelhausen - Nach einem Unfall auf der L596 am Donnerstag (2. August) schwebt ein Motorradfahrer in Lebensgefahr. In der Nacht erliegt er seinen Verletzungen!

Gegen 16 Uhr ist am Donnerstag ein 21-Jähriger auf seinem Motorrad unterwegs. Er fährt auf der L596 in Richtung Ziegelhausen, als er in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Bike verliert.

Schwerer Motorrad-Unfall auf L596

Dabei gerät er in den Gegenverkehr, wo er mit einem Auto zusammenkracht! Der Motorradfahrer erleidet dabei schwere Verletzungen und muss sogar vor Ort wiederbelebt werden. Danach kommt er in ein Krankenhaus, wo weiter um sein Leben gekämpft wird – ohne Erfolg!

Der 21-Jährige erliegt ein paar Stunden später seinen Verletzungen. Die 38-jährige Fahrerin des Autos wird glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Verkehrspolizei Heidelberg ermittelt nun die genauen Umstände des Unfalls.

pol/dh

Kommentare