Ziegelhäuser Landstraße

Frontalcrash: Vier Personen verletzt - darunter ein Baby

+
Die Ziegelhäuser Landstraße ist nach einem Frontalzusammenstoß voll gesperrt. (Symbolfoto)

Heidelberg-Ziegelhausen - Bei einem Unfall auf der Ziegelhäuser Landstraße werden vier Personen leicht verletzt - darunter ein neun Monate altes Baby. Was passiert ist:

Am Donnerstag kommt es gegen 13 Uhr in der Ziegelhäuser Landstraße zu einem Unfall bei dem vier Menschen leicht verletzt werden. Unter den Verletzten ist auch ein neun Monate altes Baby.

Eine 68-jährige VW-Fahrerin gerät aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn, als sie Richtung Innenstadt fährt. Zwischen der Schleuse Heidelberg und der Alten Brücke kracht sie mit einer 31-jährigen Ford-Fahrerin zusammen.

Alle Beteiligten werden glücklicherweise nur leicht verletzt: die 68-Jährige und die Insassen im Ford - die Fahrerin, ihr Beifahrer und ein neun Monate altes Baby.

Alle müssen zur Untersuchung in eine Klinik. Der Rettungshubschrauber, der bereits im Anflug war, kann allerdings wieder umdrehen.

Es entsteht ein Sachschaden von rund 25.000 Euro. Beide Autos müssen abgeschleppt werden.

Die Ziegelhäuser Landstraße bis kurz nach 14 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr ist über die Alte Brücke und die Straße ‚In der Neckarhelle‘ abgeleitet worden.

pol/jab

Fotos: Triatlon „HeidelbergMan“ 2017

Fotos: Triatlon „HeidelbergMan“ 2017

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Fotos: Tatort Kirchheim: 17 Fahrzeuge aufgebrochen

Fotos: Tatort Kirchheim: 17 Fahrzeuge aufgebrochen

Kommentare