Auswertung der Spuren

Getötete Julia B. (†26): Polizei wartet auf Ergebnisse

+
Blumen und ein Teddybär und ein Engel am Fundort der Leiche erinnern an den viel zu frühen Tod von Julia B.

Heidelberg/Zwingenberg - Die Ermittlungen im Fall der getöteten Heidelbergerin Julia B. (†26) dauern weiter an. Die Polizei wartet derzeit auf die Ergebnisse der Spurenauswertung:

Die Auswertung der Spuren im Fall der getöteten Julia B. dauern an. „Wir warten auf die Ergebnisse. Das wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen“, so ein Sprecher der Mannheimer Polizei zur Deutschen Presseagentur. „Wir rechnen nicht damit, dass in absehbarer Zeit neue Spuren hinzukommen“, meint der Sprecher weiter. Die Untersuchung von Hinweisen sei ein langwieriger Prozess.

Blumen und ein Teddybär und ein Engel am Fundort der Leiche erinnern an den viel zu frühen Tod von Julia B.

Hintergrund

Am 1. September finden Beamte der Kripo zufällig die Frauenleiche, die sich als die Vermisste herausstellen soll. Die Polizisten sind eigentlich gerade dabei, eine Suchaktion nach Julia B. vorzubereiten.

Ermittler suchen am Leichen-Fundort nach Spuren

Die 26-Jährige hatte sich vor ihrem Verschwinden mit ihrem Lebensgefährten gestritten. Der 34-Jährige sitzt seitdem in Untersuchungshaft und soll den Konflikt eingeräumt haben. „Es gibt von dem Mann keine weiteren Aussagen", sagt der Sprecher.

Die Polizei hatte bereits im September einen Zeugenaufruf gestartet und fragte, wer den Lebensgefährten nach dem 12. August gesehen hat. Jedoch erhielt die Polizei bislang nur wenige Hinweise.

Die Polizei erhofft sich Hinweise zu diesem Mann – dem Lebensgefährten von Julia B


>>> Unsere Themenseite zum Fall Julia B.

dpa/jol

Super Stimmung bei der Wahl zur Wiesn-Queen 2017!  

Super Stimmung bei der Wahl zur Wiesn-Queen 2017!  

Durch den grünen Norden und Konversionsflächen: Der FRANKLIN Meilenlauf 

Durch den grünen Norden und Konversionsflächen: Der FRANKLIN Meilenlauf 

Stundenlang! Stromausfall legt Teile von Bergheim lahm

Stundenlang! Stromausfall legt Teile von Bergheim lahm

Kommentare