Mehr als 2.500 Euro erbeutet

Wer kennt DIESEN Verdächtigen?

+
Wer erkennt den mutmaßlichen Dieb?

Heidelberg/Edingen-Neckarhausen - Mit einer gestohlenen EC-Karte geht der mutmaßliche Dieb erst eine Monatskarte kaufen, dann hebt er 2.500 Euro von der Bank ab.

Mit einer gestohlenen EC-Karte erbeutet der bislang unbekannte Täter an einem Geldautomaten mehr als 2.500 Euro.

Bereits am 3. Dezember war dem 77-jährigen Opfer in einem Einkaufsmarkt in der Rosenstraße in Edingen-Neckarhausen die Handtasche, die die Frau im Einkaufswagen abgelegt hatte, geklaut worden.

Neben Bargeld und Ausweisen hatte sich auch die EC-Karte in der Geldbörse befunden. 

Etwa eine Stunde nach dem Diebstahl kauft ein unbekannter Mann sich an einem Fahrkartenautomaten an der Haltestelle „Stadtwerke Heidelberg“ eine Monatskarte – Mit der gestohlenen EC-Karte. Nur wenige Minuten später setzt er die Karte am Geldautomaten einer Bankfiliale in der Hauptstraße ein.

Glück im Unglück für die Bestohlene: Der Täter wird von einer Überwachungskamera aufgenommen.

Jetzt sucht die Polizei mit dem Foto nach dem mutmaßlichen Dieb. Hinweise nimmt das Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter der Telefonnummer 06221/99-1700 entgegen.

pol/mk

Budenzauber: Heidelberger Weihnachtsmarkt feierlich eröffnet

Budenzauber: Heidelberger Weihnachtsmarkt feierlich eröffnet

Fotos: 4. Pink Monday – Heidelberger Marktplatz ganz in Rosa

Fotos: 4. Pink Monday – Heidelberger Marktplatz ganz in Rosa

Löscheinsatz: Brand in Altstadt-Café

Löscheinsatz: Brand in Altstadt-Café

Kommentare