In Heidelberg und Eppelheim

‚Schwarzfahren‘ ohne schlechtes Gewissen? RNV und VRN machen's möglich!

+
Ticket zu teuer? Kein Problem! Am Samstag kannst Du einmalig umsonst mit der Bahn fahren. 

Heidelberg/Eppelheim - Weihnachtsmarktbesucher, Last-Minute-Geschenkejäger und Streckenneulinge aufgepasst: Nur am Samstag kannst Du von morgens bis abends umsonst mit der Bahn fahren. 

Wenn das nur immer so wäre

Seit dem 9. Dezember verbindet die Straßenbahnlinie 22 auf ihrem neuen Linienweg wieder die Stadt Eppelheim mit der Heidelberger Innenstadt. Anfangs hat der neue Bahnstrecken-Verlauf mit Startschwierigkeiten zu kämpfen, die unter anderem auf Probleme mit den Fahr- und Lichtsignalanlagen zurückzuführen sind. 

Mittlerweile hat sich der Betrieb stabilisiert. Die rnv hat in Zusammenarbeit mit den Städten Heidelberg und Eppelheim sowie mit den beteiligten Firmen in den vergangenen Tagen an der Lösung der betrieblichen Probleme gearbeitet. 

Jetzt gibt es eine Aktion der besonderen Art für all jene, die kurz vor Weihnachten noch etwas vorhaben. Am Samstag (22. Dezember) bietet die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) mit Unterstützung des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar (VRN) nämlich kostenlose Fahrten auf der Linie 22 an.

Von wann bis wann kann ich umsonst fahren?

Fahrgäste der Linie 22 können am Samstag (22. Dezember) von Betriebsbeginn bis Betriebsende, also von morgens bis abends, auf der gesamten Strecke zwischen Kirchheimer Straße in Eppelheim und Bismarckplatz Heidelberg gratis fahren.

So verlockend das auch ist. Restarbeiten an den Signalanlagen werden auch noch zu Beginn des neuen Jahres vorgenommen.

pm/chh

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare