Ruperto Carola räumt ab

Beste deutsche Uni steht in Heidelberg!

+
Die Heidelberger Studenten können sich freuen – die Ruperto Carola ist nämlich beste deutsche Hochschule. 

Heidelberg - Im weltweiten Vergleich kann sich die Heidelberger Universität durchaus sehen lassen. Im deutschlandweiten Vergleich räumt die Ruperto Carola sogar den ersten Platz ab. 

Im weltweiten Vergleich des Academic Ranking of World Universities 2015, dem sogenannten Shanghai-Ranking, kann sich die Heidelberger Universität erneut um einige Ränge verbessern. Im deutschlandweiten Vergleich belegt die Ruperto Carola sogar die Spitzenposition

Im Vorjahr hatte die Heidelberger Universität zwar ebenfalls Platz eins der besten deutschen Hochschulen belegt, da musste sie sich jedoch die Poleposition mit der Ludwig-Maximilians- Universität München teilen. 

Im internationalen Vergleich auf Platz 46

Im internationalen Vergleich konnte die Heidelberger Universität zudem ganze drei Plätze gut machen und kletterte hoch auf den 46. Platz. Bereits im Jahr 2014 hatte die Universität sich um fünf Positionen gegenüber dem Vorjahr verbessert. 

Im europäischen Vergleich auf Platz 10

Auch im europäischen Vergleich ist eine positive Verbesserung zu vermelden: Hier liegt die Ruperto Carola 2015 auf Platz zehn. 2014 war es noch der zwölfte Platz. 

Seit dem Jahr 2010 hat sich die Universität insgesamt um 17 Ränge – von Platz 63 auf Platz 46 – verbessert.

In den Top 100 der weltbesten Hochschulen sind übriges neben der Heidelberger Uni nur noch drei weitere deutsche Universitäten vertreten: Die Technische Universität München (Platz 51), die Ludwig-Maximilians-Universität München (Platz 52) und die Universität Bonn (Platz 97).

-----------------

Vergeben werden die Platzierungen anhand des wissenschaftlichen Einflusses der Hochschulen. Dementsprechend ist für die Wertung insbesondere die Forschung entscheidend: Publikationen und  Zitationen in internationalen Wissenschaftsmagazinen machen insgesamt 40 Prozent der Wertung aus, mit dem Nobelpreis oder der Fields-Medaille ausgezeichnete Forscher und Alumni 30 Prozent, die am häufigsten zitierten Wissenschaftler 20 Prozent sowie die Forschungsleistung gemessen an der Größe der Institution zehn Prozent.

Auch über diese Auszeichnungen durfte sich Heidelberg freuen:

>>> Heidelberg: Schloss eins der beliebtesten Tourismusziele

>>> „Heidelberg-Panorama“ ist schönste Briefmarke Europas!

Universität Heidelberg/mk

Brand am Bismarckplatz: Sofienstraße gesperrt!

Brand am Bismarckplatz: Sofienstraße gesperrt!

Eindrücke vom ersten Tag des Freundschaftsfests!

Eindrücke vom ersten Tag des Freundschaftsfests!

Das Deutsch-Amerikanische Freundschaftsfest kann starten!  

Das Deutsch-Amerikanische Freundschaftsfest kann starten!  

Kommentare