„Ich spiele zu Hause“ 

Quasi ein Heimspiel: Larissa Rieß aka „Lari Luke“ im Karlstorbahnhof

+
Larissa Rieß aka „Lari Luke“ im Karlstorbahnhof.

Heidelberg - Zwei Pferdeschwänze, Schleifen im Haar und eine große Klappe: Das ist Larissa Rieß aka „Lari Luke“.  Als DJ wird sie deutschlandweit gefeiert – und jetzt kommt sie endlich nach Hause.

Larissa Rieß (31) ist Heidelbergerin und mittlerweile deutschlandweit bekannt. Sie ist nicht nur Mitglied des Ensembles im „Neo Magazin Royale“ von Jan Böhmermann, sondern auch Moderatorin des Radiosenders „1 Live“. Doch das ist noch nicht alles: Als „Lari Luke“ macht sie als DJ mit ihrem Markenzeichen – die zwei Pferdeschwänze – auch die Nachtclubs in ganz Deutschland unsicher. Ihre Events sind fast immer restlos ausverkauft. Jetzt kündigt Larissa Rieß ein Highlight an, auf das sie sich besonders freut.

Larissa Rieß aka „Lari Luke“ in Heidelberg

Die 31-Jährige legt in Heidelberg auf – und zwar im Karlstorbahnhof. Das postet Larissa Rieß bereits am 27. Mai auf ihrem Instagram-Account„Das ist für mich etwas sehr sehr Besonderes. Ich spiele zu Hause - in Heidelberg. Ich lege in dem Laden auf, in dem ich selbst meine ersten Clubnächte verbracht habe. Es ist als ob wir zusammen in meinem Wohnzimmer feiern und es bedeutet mir sehr viel, wenn ihr dabei seid“, schreibt Larissa Rieß auf Instagram. Die 31-Jährige ist vor allem für ihre große Klappe bekannt, ihren schamlosen Humor und ihre Lockerheit, mit der Larissa Rieß die Follower an ihrem Leben auf Instagram teilhaben lässt.

Und weil es so besonders ist, sind die Fans auch völlig aus dem Häuschen und die Tickets innerhalb weniger Tage vergriffen. Denn „Lari Luke“ legt zwar überall auf – doch nie in Heidelberg. Damit möglichst viele Fans das miterleben können, hat sich der Karlstorbahnhof etwas einfallen lassen. Das Event wird von Anfang Juni auf den 29. Juni verlegt, damit die Party in einem größeren Saal stattfinden kann.

Tickets für Larissa Rieß im Karlstorbahnhof

Los geht es am 29. Juni um 23 Uhr im Karlstorbahnhof in Heidelberg. Dort wird „Lari Luke“ ihre wilde Mischung aus Dubstep, Trap und elektronischer Musik auflegen und die Meute zum Beben bringen. Noch gibt für 14,20 Euro es Tickets für die Club-Nacht mit Larissa Rieß. Falls das Event nicht komplett ausverkauft sein wird, kann man für 15 Euro auch Tickets an der Abendkasse kaufen.

jab

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare