Im Berufsverkehr

Kilometerlanger Stau: Wieder Unfall auf A5! 

+
Ein Lkw kracht am Freitagnachmittag in einen vorausfahrenden Laster.

St. Leon-Rot – Täglich grüßt das Murmeltier... Ein Lkw-Fahrer kracht am Freitagnachmittag auf der A5 in einen vorausfahrenden Laster. Zehn Kilometer Stau sind die Folge, verletzt wird niemand:

Zwischen der Ausfahrt Kronau und dem Walldorfer Kreuz stockt am Freitagnachmittag der Verkehr. Ein Lkw-Fahrer reagiert zu spät, fährt voll in einen vor ihm bremsenden anderen Lkw.

Der Unfall verläuft glücklicherweise vergleichsweise glimpflich, es wird niemand verletzt. Allerdings muss einer der beiden Lkw abgeschleppt werden und es entsteht ein kilometerlanger Stau. 

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf zirka 25.000 Euro.

sag/pri

Mehr zum Thema

Öffentlichkeit vom Amokfahrer-Prozess ausgeschlossen

Öffentlichkeit vom Amokfahrer-Prozess ausgeschlossen

Beim Linksabbiegen: BMW-Fahrerin übersieht Straßenbahn

Beim Linksabbiegen: BMW-Fahrerin übersieht Straßenbahn

Luxor-Filmpalast: Ein Blick hinter die Kulissen 

Luxor-Filmpalast: Ein Blick hinter die Kulissen 

Kommentare