1. Heidelberg24
  2. Heidelberg

SAS-Halbmarathon in Heidelberg: Alle Infos zum Laufevent des Jahres

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Florian Römer

Kommentare

Heidelberg - Wegen Corona musste der SAS-Halbmarathon in den vergangenen beiden Jahren ausfallen. An diesem Maiwochenende steigt das beliebte Laufevent in der Universitätsstadt wieder.

Rund 3.500 Läufer werden am Maiwochenende zum Laufevent des Jahres in Heidelberg erwartet: Nach zwei Corona-bedingten Ausfällen 2020 und 2021 steigt am Sonntag (1. Mai) wieder der beliebte SAS-Halbmarathon. Rund 3.500 Läufer werden auf einer der anspruchsvollsten und schönsten Strecken Deutschlands erwartet.

StadtHeidelberg (Baden-Württemberg)
Einwohnerzahl158.741 (Stand: 31. Dezember 2020)
Fläche108,8 km²
OberbürgermeisterProf. Dr. Eckart WÜrzner (parteilos)

SAS-Halbmarathon am 1. Mai in Heidelberg

Um 9:15 Uhr fällt in der Friedrich-Ebert-Anlage auf Höhe der Peterskirche der Startschuss für die erste von vier Startergruppen. Auf der Distanz von 21,1 Kilometern meistern die Sportler etwa 350 Höhenmeter.

Die Strecke führt über Friedrich-Ebert-Anlage, Sofienstraße, Hauptstraße und Steingasse über die Alte Brücke und durch Neuenheim hinauf auf den Philosophenweg. Von dort geht es weiter durch Ziegelhausen über die Ziegelhäuser Brücke nach Schlierbach und über den Jägerpfad zum Schloss-Wolfsbrunnenweg. Der letzte Kilometer führt über den Kornmarkt und die Hauptstraße zum Ziel auf dem Universitätsplatz.

So verläuft die Strecke des SAS-Halbmarathon in Heidelberg.
So verläuft die Strecke des SAS-Halbmarathon in Heidelberg. © TSG 78 Heidelberg

Heidelberg: Auch Läufe für Kinder und Jugendliche

Ab 9:45 Uhr messen sich Kinder der Jahrgänge 2013 bis 2017 beim „ATOS Bambini-Lauf der TSG 78“. Die rund 1,2 Kilometer lange Strecke führt von der Peterskirche über Schießtorstraße, Plöck, Seminarstraße, Kettengasse und Hauptstraße zum Universitätsplatz.

Läufer auf der Alten Brücke beim SAS-Halbmarathon in Heidelberg.
Läufer auf der Alten Brücke beim SAS-Halbmarathon in Heidelberg. © Christian Buck

Um 10 Uhr startet der „Henkel Team-Lauf der TSG 78“ mit 750 Sportlern des Jahrgangs 2012 und älter. Die 3,1 Kilometer lange Strecke führt von der Peterskirche über Friedrich-Ebert-Anlage, Sofienstraße, Hauptstraße, Märzgasse, Plöck, Seminarstraße, Unterer Fauler Pelz, Bremeneckgasse, Kornmarkt und Hauptstraße zum Ziel auf dem Universitätsplatz. Mehr Infos online unter www.sashalbmarathon.tsg78-hd.de.

SAS-Halbmarathon in Heidelberg: Welche Straßen gesperrt sind

Aus Verkehrssicherheitsgründen ist die Laufstrecke während der Veranstaltung für den Verkehr gesperrt. Der Halbmarathon führt über folgende Strecke: Friedrich-Ebert-Anlage, Höhe Peterskirche – Sofienstraße – Hauptstraße – Heiliggeistkirche – Steingasse – Alte Brücke – Neuenheimer Landstraße – Uferstraße – Quinckestraße – Blumenthalstraße – Werderstraße – Uferstraße – Albert-Überle-Straße – Philosophenweg – Haarlassweg – Dachsbauweg – Mausbachweg (links) – Stiftweg – Neuer Weg – In der Neckarhelle – Kleingemünder Straße – Ziegelhäuser Brücke – Schlierbacher Landstraße (auf Geh- und Radweg; Verkehr auf B 37 fließt weiter) – Alte Schlierbacher Landstraße (Rampe zur Schule) – Jägerpfad – Mühlenweg – Wolfsbrunnensteige – Schloß-Wolfsbrunnenweg – Neue Schloßstrasse – Bremeneckgasse – Kornmarkt – Hauptstraße – Universitätsplatz.

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Auch der Schlossbergtunnel ist am 1. Mai voraussichtlich von 7 bis circa 11 Uhr gesperrt. Die Ziegelhäuser Brücke ist in beiden Richtungen voraussichtlich von 10 bis 11:50 Uhr nicht befahrbar. In Ziegelhausen ist die Durchfahrt nach Wilhelmsfeld und von Wilhelmsfeld nach Heidelberg/Neckargemünd circa von 9:30 bis 12 Uhr gesperrt. Für Autos ist die Durchfahrt nach Wilhelmsfeld über die Abfahrt Ziegelhausen Ost über Hahnbergweg, Friedhofweg, Am Bärenbuckel, Hirtenaue zeitweilig möglich. Wegen der Sperrungen kann es für Verkehrsteilnehmer zu Wartezeiten kommen.

SAS-Halbmarathon in Heidelberg: Umleitungen für mehrere Buslinien

Durch den SAS-Halbmarathon in Heidelberg kommt es ab Betriebsbeginn zu wechselnden Sperrungen und in der Folge zu Umleitungen auf den rnv-Buslinien 20, 31, 32, 33 und 34. Diese Umleitungen werden mit dem Veranstaltungsende (ca. 13:30 Uhr) wieder aufgehoben, je nach Ort teilweise auch früher. Die Busse werden im Detail wie folgt umgeleitet:

Buslinien 20 und 33:

Fahrtrichtung S-Bahnhof Altstadt Fahrtroute (Umleitung bis ca. 12:30 Uhr)
Die Busse der Linien 20 und 33 fahren während der Sperrung der Altstadt ab der Haltestelle Peterskirche durch den Schlossbergtunnel direkt zur Haltestelle S-Bahnhof Altstadt. Die Haltestellen Oberer Fauler Pelz, Rathaus/Bergbahn und Neckarmünzplatz entfallen. Ab S-Bahnhof Altstadt verkehrt die Linie 33 regulär weiter in Richtung Ziegelhausen.

Fahrtrichtung Sportzentrum Nord bzw. Emmertsgrund (Fahrtroute bis ca. 11 Uhr)
Die Busse der Linien 20 und 33 fahren während der Sperrung des Schlossbergtunnels ab der Haltestelle S-Bahnhof Altstadt über die Haltestellen Alte Brücke, Marstallstraße, Stadthalle und St.-Vincentius-Krankenhaus zum Bismarckplatz. Von dort geht es weiter auf regulärem Linienweg.

Fahrtrichtung Sportzentrum Nord bzw. Emmertsgrund (Fahrtroute ab ca. 11 Uhr bis ca. 12:20 Uhr)
Die Busse der Linien 20 und 33 fahren während der Sperrung des Karlsplatzes ab der Haltestelle Herrenmühle durch den Schlossbergtunnel zur Haltestelle Peterskirche. Ab dort weiter auf regulärem Linienweg in Richtung Sportzentrum Nord (Linie 20) bzw. Emmertsgrund (Linie 33).

Linie 33 von bzw. nach Ziegelhausen (Fahrtroute zwischen ca. 10 Uhr und 12 Uhr)
Die Busse der Linie 33 fahren während der Sperrung der Ziegelhäuser Brücke in Fahrtrichtung Ziegelhausen nur bis zur Haltestelle S-Bahnhof Altstadt. In der Gegenrichtung fahren die Busse ab dort durch den Schlossbergtunnel zur Haltestelle Peterskirche und von dort regulär weiter in Richtung Emmertsgrund.

Buslinie 31

Linie 31 (Fahrtroute bis ca. 10:45 Uhr)
Die Busse der Linie 31 fahren während der Sperrung des Universitätsplatzes und des Schlossbergtunnels eine Umleitung ab der Haltestelle Stadthalle über die Haltestellen Marstallstraße, Alte Brücke und Neckarmünzplatz zur Herrenmühle. Ab dort auf gleichem Weg zurück zur Haltestelle Bismarckplatz und von dort regulär weiter Richtung Kirschnerstraße.

Linie 31 (Fahrtroute ab ca. 11 Uhr bis 12:45 Uhr)
Die Busse der Linie 31 fahren ab der Haltestelle Stadthalle eine Umleitung über die Haltestellen Marstallstraße, Alte Brücke, Neckarmünzplatz und Herrenmühle zur Haltestelle Peterskirche und von dort auf regulärem Weg zur Kirschnerstraße.

Linie 31 Fahrweg während der Sperrung Mönchhofstraße
Die Busse der Linie 31 fahren in beiden Fahrtrichtungen eine Umleitung zwischen den Haltestellen Technologiepark und Bismarckplatz über Bunsengymnasium, Jahnstraße, Volkshochschule, Römerstraße und Altes Hallenbad.

Buslinie 32

Linie 32 (Fahrtroute ab ca. 11 Uhr bis 12:45 Uhr)
Die Busse der Linie 32 fahren ab der Haltestelle Stadthalle eine Umleitung über die Haltestellen Marstallstraße, Alte Brücke, Neckarmünzplatz und Herrenmühle zur Haltestelle Peterskirche und von dort auf regulärem Weg zur Kopfklinik.

Buslinie 34

Die Busse der Linie 34 fahren während der Sperrung der Neuenheimer Landstraße eine Umleitung zwischen den Haltestellen Bismarckplatz und Neckarschule in beiden Richtungen über St.-Vincentius-Krankenhaus, Kongresshaus, Marstallstraße, Alte Brücke, Neckarmünzplatz (nur Richtung Heidebuckelweg), S-Bahnhof Altstadt, Rombachweg, Jägerhaus, Adler-Überfahrt, S-Bahnhof Schlierbach/Ziegelhausen, Kleingemünder Straße (nur Richtung Bismarckplatz), Kleingemünder Straße Ost (nur Richtung Heidebuckelweg) und Brahmsstraße (nur Richtung Heidebuckelweg) zur Haltestelle Neckarschule und weiter auf regulärem Linienweg zum Heidebuckelweg.

Während der Sperrung der Ziegelhäuser Brücke werden die Busse der Linie 34 zwischen den Haltestellen Bismarckplatz und Schriesheimer Hof großräumig über Brückenstraße, Hans-Thoma-Platz, Dossenheimer Landstraße, den Branichtunnel (Schriesheim) und die L 536 umgeleitet.

Shuttleverkehr zwischen HD Hauptbahnhof und Peterskirche: Zwischen 7:30 Uhr und 8:45 Uhr verkehrt ein Shuttlebus im 15-Minuten-Takt zwischen den Haltestellen HD Hauptbahnhof und Peterskirche über die Kurfürstenanlage.

Von 12:30 Uhr bis 14 Uhr verkehrt der Shuttlebus in umgekehrter Fahrtrichtung von der Haltestelle Peterskirche kommend über die Friedrich-Ebert-Anlage und Kurfürstenanlage zur Haltestelle HD Hauptbahnhof. (rmx)

Auch interessant

Kommentare