Schon wieder...

Brutale Schlägerei am Marktplatz

+

Ein 27-Jähriger gerät mit einer fünfköpfigen Gruppe aneinander und streckt zwei Frauen nieder. Danach gehen die männlichen Begleiter auf den Angreifer los.

Am frühen Sonntagmorgen kam es aus bisher unbekannten Gründen am Marktplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 27-jährigen Mann und einer fünfköpfigen Gruppe.

Dabei ging der Mann auf die zwei Frauen der Gruppe los und streckte sie mit Faustschlägen nieder. Danach gab es kein Halten mehr für ihre drei männlichen Begleiter. Sie schlugen und traten auf ihn ein, bis er am Boden lag, doch dem Angreifer gelang die Flucht.

Kurz darauf konnte der 27-Jährige von einer Streife gefasst werden. Aufgrund seiner Verletzungen wurde er durch das DRK in die Chirurgie verbracht. Gegen die männlichen Beteiligten wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Alle Beteiligten waren stark alkoholisiert.

ots/rob

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

WM im Live-Ticker: Belgien besteht gegen starkes Panama - Schweden-Sieg dank Videobeweis

WM im Live-Ticker: Belgien besteht gegen starkes Panama - Schweden-Sieg dank Videobeweis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.