1. Heidelberg24
  2. Heidelberg

Auf der Lehrautobahn – Heidelberger Fahrlehrer geht auf TikTok viral

Erstellt:

Von: Sarah Isele

Kommentare

Heidelberg - Lukas Can ist hauptberuflich Fahrlehrer und lädt witzige und interessante Erlebnisse seines Berufs auf TikTok hoch. Mit diesem Konzept ist er sehr erfolgreich.

Lukas Can aus Heidelberg macht 2019 die einjährige Schulung zum Fahrlehrer. 2022 beginnt er, seinen Alltag auf TikTok hochzuladen und erreicht damit viele Fans. Mit witzigen und interessanten Videos rund zu den Themen Fahrschule und Fahrprüfung lehrt er eine gesamte Generation an deutschen Fahrschülern. Aber er war nicht immer Fahrlehrer.

Online-Sensation: Fahrlehrer aus Heidelberg ist auf TikTok eine Berühmtheit

Lukas Cans Ziel ist es, eines Tages der berühmteste Fahrlehrer auf TikTok zu werden. Mit seinen Beiträgen auf der Kurzvideo-Plattform spricht er mit einem ständig aktuellen Thema sehr viele Menschen an. Er lädt nämlich Videos aus seinem Alltag, dem Fahrschulunterricht und den Fahrprüfungen hoch. Die Videos des 27-Jährigen sind mit viel Humor gespickt und auch sehr lehrreich. Dadurch wird diese illegale Masche bei der Führerscheinprüfung bestimmt nicht von seinen Schülern angewandt.

Die Videos des Fahrlehrers aus Heidelberg kommen bei den Followern gut an. Früher arbeitete Lukas als Chemikant, jedoch war er unzufrieden in diesem Beruf. „Ich hatte keine Lust auf Schichtarbeit und die giftigen Stoffe“, sagt er. Zum Beruf des Fahrlehrers kommt er, als er 2019 seinen Schwager während einer Fahrstunde begleitet.

Internet-Berühmtheit: Heidelberger Fahrlehrer lädt Videos aus seinem Alltag hoch

Kurz darauf folgt die einjährige Ausbildung zum Fahrlehrer und seit 2022 begleitet die Handy-Kamera seinen Alltag. So filmt der ehemalige Chemikant seine Fahrschüler vom Beifahrersitz aus und lädt die entstandenen Videos auf der Plattform TikTok hoch. Doch nicht nur solche Clips finden ihren Weg auf die beliebte Plattform.

Der 27-Jährige präsentiert seinen Followern auch diverse Informationsvideos zu den neuesten Verkehrsregelungen oder den Führerscheinklassen. Seine Zuschauer informiert er auch über Änderungen wie zum Beispiel diese zum Führerschein, über die auch RUHR24 berichtet. Momentan kann Lukas Can sich über rund 425.000 Follower, über 120 Millionen Aufrufe und fast 15 Millionen Likes freuen – Tendenz steigend.

Manche wollen die Welt lernen sehen: Fahrlehrer unterrichtet Fahrwissen auf TikTok

Dass Lukas Can sich über jeden Einzelnen seiner Follower freut und jedem sehr gerne Tipps gibt und weiterhilft, wird in den Kommentaren seiner Videos deutlich. Der Fahrlehrer steht trotz stressigem Alltag in sehr engem Kontakt mit seinen Abonnenten und antwortet auch auf die meisten der Kommentare. Wenn jemand in der Beitragsspalte Panik über seine zukünftige Fahrprüfung schiebt, findet der 27-Jährige mit „Cool bleiben“ und „Mach dir nicht zu viel Druck“ beruhigende Worte.

Auch freut er sich jedes Mal, wenn ein Follower in den Kommentaren schreibt, dass er die Fahrprüfung bestanden hat, und ist stolz, wenn Schüler die richtigen Antworten auf knifflige Fahrschul-Fragen finden. Denn trotz allem Spaß in seinen Videos steht der Unterricht bei Lukas Can immer an erster Stelle. Wer hätte nicht gerne einen so coolen Fahrlehrer? (rah)

Auch interessant

Kommentare