1. Heidelberg24
  2. Heidelberg

Deutschlands Sehenswürdigkeiten – Heidelberg gleich zweimal in den Top 100

Erstellt:

Von: Teresa Knoll

Kommentare

Heidelberg - Die Uni-Stadt am Neckar zählt nun auch offiziell zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. In einer Umfrage ist sie gleich mit zwei Orten vertreten:

Menschen, die hier wohnen, wissen es eh schon: Heidelberg ist eine wunderschöne Stadt mit vielen idyllischen Plätzen und herrlichen Stellen zum Erkunden und Entspannen. Nach einer Umfrage unter internationalen Gästen ist es jetzt auch offiziell: Wie Heidelberg Marketing in einer Pressemitteilung berichtet, ist die Stadt am Neckar gleich mit zwei Sehenswürdigkeiten in den Top 100 der deutschen Sehenswürdigkeiten.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten Deutschlands: Heidelberg gleich zwei Mal in den Top 100

Deutschland ist ein Land der Attraktionen. Einzigartige Sehenswürdigkeiten ziehen Gäste aus aller Welt magisch an. Doch welche Bauwerke und Naturschönheiten sind die beliebtesten? Mit dieser offen gestellten Frage hat sich die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) direkt an die internationalen Gäste gewandt. Rund 15.000 Menschen aus der ganzen Welt haben 2021/2022 ihren persönlichen Favoriten gewählt und so die Top 100 der deutschen Sehenswürdigkeiten bestimmt.

„Ich bin mächtig stolz, dass es Heidelberg bei der Wahl der Top 100-Sehenswürdigkeiten in Deutschland gleich zwei Mal weit nach vorne geschafft hat. Wenn man die Umfrage bereinigt und nur die Städte bzw. die Sehenswürdigkeiten als Vergleich heranzieht, dann liegen wir mit Schloss Heidelberg auf dem vierten, mit der Altstadt auf dem 6. Platz“, freut sich Heidelberg-Marketing-Geschäftsführer Mathias Schiemer.

Heidelberg ist im TOP 100-Deutschland-Ranking gleich zwei Mal vertreten, mit Stadt und mit Schloss
Heidelberg ist im Top 100-Deutschland-Ranking gleich zwei Mal vertreten, mit Stadt und mit Schloss © Heidelberg Marketing/Foto Tobias Schwerdt

So musste sich Heidelberg im Städteranking nur Rothenburg ob der Tauber, Berlin, Dresden, Hamburg und München geschlagen geben, bei den Schlössern und Burgen lagen Schloss Neuschwanstein, Schloss Hohenschwangau und die Burg Eltz vor dem Heidelberger Wahrzeichen.

Heidelbergs Sehenswürdigkeiten: Weit vorne in den Top 100 Deutschlands

Zu den Top 100 zählen in der Umfrage nicht nur die schönsten Städte, Schlösser und Burgen. Auch Freizeitparks wie der Europapark in Baden-Württemberg oder das Phantasialand in Nordrhein-Westfalen sind weit vorne in der Liste der besten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Ebenfalls dabei sind andere Einrichtungen wie die Elbphilharmonie in Hamburg oder der Kölner Dom, ein UNESCO-Welterbe.

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Wenn man die Umfrage nicht bereinigt, liegt Heidelbergs Altstadt also auf dem 19. Platz und das Schloss folgt knapp dahinter auf dem Platz 22 in der Gesamtliste. Was allerdings auch schon ziemlich weit vorne ist und sehr für unsere wunderschöne Stadt spricht. Umso dreister erscheinen da die Betrunkenen, die die Sterne der „Kornmarkt-Madonna“ in der Altstadt klauten. (resa)

Auch interessant

Kommentare