Mitten auf Rohrbacher Straße

Taxi-Fahrer kracht in Sitzbank!

+
Ein Unbekannter legte eine Sitzbank auf eine Straße in Heidelberg. Ein Taxi-Fahrer krachte hinein (Symbolbild).

Heidelberg-Südstadt - Ein unbekannter Täter klaut nachts eine Sitzbank, legt sie mitten auf die Rohrbacher Straße. Ein Taxi-Fahrer kann nicht mehr ausweichen. Der Unfall:

Dummer-Jungen-Streich oder die Tat eines Irren?

Mitten in der Nacht legt ein Unbekannter eine Sitzbank auf die Rohrbacher Straße in Höhe der Haltestelle Bergfriedhof.

Gegen 3:35 Uhr am heutigen Sonntag kracht ein Taxi-Fahrer in das aufgrund der Dunkelheit kaum erkennbare Hindernis.

An dem Auto entsteht ein Sachschaden von rund 1.500 Euro. Zum Glück wurde niemand verletzt!

Die Bank war zuvor offensichtlich von einer Veranstaltung des Heidelberger Turnvereins entwendet worden.

Zeugenhinweise bitte unter Telefon 06221-34180 an die Polizei im Revier Süd.

pol/pek

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Impressionen vom Sommertagszug durch Altstadt 

Impressionen vom Sommertagszug durch Altstadt 

Schwerer Motorrad-Unfall auf L598 – Lebensgefahr!

Schwerer Motorrad-Unfall auf L598 – Lebensgefahr!

Kommentare