Im Zoo Heidelberg

Bärenstarke Erfrischung: Ronja und Martin freuen sich über ihre Eisbomben

Der Zoo Heidelberg gibt seinen Braunbären ein Eis zur Abkühlung.
1 von 17
Der Zoo Heidelberg gibt seinen Braunbären ein Eis zur Abkühlung.
Der Zoo Heidelberg gibt seinen Braunbären ein Eis zur Abkühlung.
2 von 17
Der Zoo Heidelberg gibt seinen Braunbären ein Eis zur Abkühlung.
Der Zoo Heidelberg gibt seinen Braunbären ein Eis zur Abkühlung.
3 von 17
Der Zoo Heidelberg gibt seinen Braunbären ein Eis zur Abkühlung.
Der Zoo Heidelberg gibt seinen Braunbären ein Eis zur Abkühlung.
4 von 17
Der Zoo Heidelberg gibt seinen Braunbären ein Eis zur Abkühlung.
Der Zoo Heidelberg gibt seinen Braunbären ein Eis zur Abkühlung.
5 von 17
Der Zoo Heidelberg gibt seinen Braunbären ein Eis zur Abkühlung.
Der Zoo Heidelberg gibt seinen Braunbären ein Eis zur Abkühlung.
6 von 17
Der Zoo Heidelberg gibt seinen Braunbären ein Eis zur Abkühlung.
Der Zoo Heidelberg gibt seinen Braunbären ein Eis zur Abkühlung.
7 von 17
Der Zoo Heidelberg gibt seinen Braunbären ein Eis zur Abkühlung.
Der Zoo Heidelberg gibt seinen Braunbären ein Eis zur Abkühlung.
8 von 17
Der Zoo Heidelberg gibt seinen Braunbären ein Eis zur Abkühlung.

Heidelberg-Neuenheim - Um den Tieren im Zoo Heidelberg etwas Gutes bei der extremen Hitze zu tun, werfen die Tierpfleger Eisbomben ins Braunbären-Gehege:

Aufgrund der extremen Temperaturen sorgt der Zoo Heidelberg für seine Braunbären für eine Erfrischung. Ronja und Martin erhalten am Dienstag (25. Juni) zwei Eisbomben, die mit Fleisch-, Gemüse- und Obststücken gefüllt sind. 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare