Neues Update!

Call of Duty Warzone: Neuer Solomodus nach Update endlich online

+
Call of Duty Warzone: Neuer Solomodus nach Update endlich online

Nach einem neuen Update ist es Fans nun möglich alleine zu spielen. Der neue Solomodus von Call of Duty Warzone ist ab sofort spielbar.

Santa Monica, USA – Mit dem neuen Update von Call of Duty Warzone* kommt auch neuer Spielspaß für Battle Royale Fans. Der Solomodus ist endlich da.

Seit dem Release am 10.03.2020, fordern viele Spieler einen Solomodus bei Call of Duty* Warzone. Nun bekommen Fans ihren Wunsch und können sich fort an alleine in den Kampf stürzen. Wie ingame.de* berichtet, war das Spiel bisher nur in 3er-Gruppen spielbar. Wollte man alleine spielen, musste man sich gegen 49 andere Gruppen beweisen, viele von denen zu dritt. War man also kein sehr guter Spieler, hatte man alleine kaum eine Chance. Nun kann man dank der Einführung des neuen Modus ganz in Ruhe seine eigenen Fähigkeiten verbessern und muss nicht immer auf seine Freunde warten bevor man Call of Duty Warzone spielen kann.

Auf ingame.de* kann man nachlesen, welche anderen Änderungen mit dem Update bei Call of Duty Warzone online gegangen sind*.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerks der Ippen-Digital-Zentralredaktion. 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare