Kultmarke

"Die Siedler" sucht Testspieler - die müssen sich strengen Regeln unterwerfen

2020 erscheint ein Reboot der beliebten "Die Siedler"-Reihe. Im Vorfeld der Veröffentlichung können Spieler nun das Spiel testen, wenn sie einige Bedingungen erfüllen.

Ubisoft will im nächsten Jahr eine Marke wiederbeleben, die sich vor allem in Deutschland großer Beliebtheit erfreut: "Die Siedler". Einen genauen Release-Termin für das Kultaufbauspiel gibt es noch nicht, wer aber schon mal einen Blick auf den neuesten Teil der Reihe werfen will, hat jetzt die Möglichkeit dazu.

"Die Siedler": Spieler zum Testen gesucht

Die Entwickler starten in Kürze ein geschlossenes Testprogramm unter dem Namen "Tagebuchstudien". Ziel sei es, detailliertes Feedbackvon einem Kern an Testern zu bekommen, heißt es in einem Blogeintrag von Ubisoft.

Wer an den Tagebuchstudien für "Die Siedler" teilnehmen will, muss aber allerhand beachten. Mindestens eine Stunde am Tag über den Testzeitraum von sieben Tagen muss "Die Siedler" gespielt werden. Zudem verlangt Ubisoft, dass tägliche Berichte zum Aufbauspiel verfasst und Feedback zurückgespielt werden muss.

Mit der Mindestspielzeit wolle man sicherstellen, dass man nützliche Daten über den aktuellen Stand von "Die Siedler" und bestimmte Spielfeatures erhalte. Die Spielzeit sei nicht nach oben begrenzt. Tester können während des Tests das Spiel so lange spielen, wie sie mögen. Allerdings ist die Version des ersten Tests eingeschränkt.

Ebenfalls spannend: "Anno 1800" - Welchen Nutzen haben die Charakter-Items wirklich?

Strenge Regeln für "Die Siedler"-Tester

Darüber hinaus setzt der "Die Siedler"-Test ein Mindestalter von 18 Jahren voraus. Der Grund: Die Tester müssen eine Verschwiegenheitserklärung unterschreiben. Diese verbietet es, bestimmte Details des Spiels zu veröffentlichen.

Außerdem müssen die Tester über die Website "Die Siedler Allianz" registriert sein. Ubisoft erwartet von den ausgewählten Spielern ein "grundlegend konstruktives Verhalten". Man dulde kein toxisches oder offensives Verhalten.

Hier lesen: "Football Manager 2020" im Test-  Der perfekte Job für Trainer mit "Vision".

Für die erste Tagebuchstudie für "Die Siedler" startet Ubisoft ein Bewerbungsverfahren. Die Testgruppe soll aus erfahrenen "Siedler"-Spielern sowie Anfängern bestehen. Sollte ein ausgewählter Tester während der Tagebuchstudie doch keine Zeit haben, muss er sich umgehend an die Entwickler wenden, damit ein Nachfolger ausgewählt werden kann, heißt es in einem Blogbeitrag.

Während des Spieltests werden unterschiedliche Features der aktuellen Version getestet. Während durchaus einmal die ganze Spielerfahrung getestet werden kann, werden andere Male spezifische Features und Spielinhalte von den Teilnehmern unter die Lupe genommen.

Auch interessant: Cowboys, Tiere und neues von Kojima - Diese Spiele erscheinen im November.

anb

Vom Triple-A-Titel bis zur Indie-Perle: Das sind die Spiele des Jahres 2019

Rubriklistenbild: © Ubisoft

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare