1. Heidelberg24
  2. People

Balenciaga, Fahrstuhl und Ankleidezimmer: Amira Pocher zeigt Teile ihres Luxushauses

Erstellt:

Von: Matthias Kernstock

Kommentare

Amira Pocher protzt bei Instagram mit ihrem luxuriösen Haus.
Amira Pocher protzt bei Instagram mit ihrem luxuriösen Haus. © Instagram Amira Pocher

Amira Pocher (29) lässt es sich gut gehen: Gerade erst kaufte sich die „Let‘s Dance“-Kandidatin ein neues Auto. Nun protzt die Moderatorin bei Instagram mit ihrem Luxushaus: Balenciaga, Fahrstuhl und Ankleidezimmer.

Köln - Was kostet die Welt? Amira Pocher bekam für ihre Teilnahme bei „Let‘s Dance“ die fetteste Gage. 170.000 Euro soll RTL der Ehefrau von Oliver Pocher gezahlt haben. Am Wochenende war im Halbfinale Schluss, doch der guten Laune bei den Pochers scheint das nicht geschadet zu haben.

Amira Pocher kauft neuen Jeep Wrangler in einer „Spezialversion“

Diese Woche wurde endlich der neue Jeep Wrangler vom Autohaus geliefert. Doch vom Band scheint der SUV nicht zu sein: Für Amira musste es eine „Spezialversion“ sein, wie sie ihren knapp 1 Million Fans bei Instagram verkündete. Amiras Bruder fuhr das Luxusauto von München nach Köln. In ihrer Instagramstory präsentierte Amria stolz den Neuwagen.

Amira Pocher verkündete in ihrer Instagramstory, dass sie sich einen neuen Jeep Wrangler in einer „Spezialversion“ gekauft hat.
Amira Pocher verkündete in ihrer Instagramstory, dass sie sich einen neuen Jeep Wrangler in einer „Spezialversion“ gekauft hat. © Instagram Amira Pocher

Erst vor wenigen Wochen sind die Pochers aus dem neuen Haus von Pietro Lombardi ausgezogen. Doch die scheinbare Harmonie zwischen dem DSDS-Gewinner und Ehepaar Pocher bekam tiefe Risse, als tz.de zuerst über den dreckigen Whirlpool in Pietros Garten berichtete.

„Haus frisch gestrichen“: Amira Pocher wütend wegen Whirlpool-Anschuldigung bei Pietro Lombardi

Lombardi meinte, er selbst hätte den Pool schmutzig gemacht. Pochers waren sichtlich genervt von den heiklen Fotos des Sängers, mussten sich sogar öffentlich rechtfertigen. „Wir haben das Haus frisch gestrichen“, erklärte Amira Pocher wütend wegen der Whirlpool-Anschuldigungen. Später meinte Pietro Lombardi dann, man solle niemals versuchen, jemand zu helfen.

Nach der selbstlosen Aktion von Pietro Lombardi, den Pochers nach der Flutkatastrophe in NRW sein neues Haus zu überlassen, scheint die Freundschaft Kratzer bekommen zu haben. Während Pietro gerade täglich Storys mit seinem Kumpel Stefano Zarrella aus seinem Garten oder beim Kochen postet, protzt Amira Pocher mit ihren eigenen vier Wänden.

Balenciaga, Fahrstuhl und Ankleidezimmer: Amira Pocher zeigt Teile ihres Luxushauses

In ihrer letzten Instagramstory sortiert die „Prominent“-Moderatorin ihre Klamotten in ihren begehbaren Kleiderschrank. Dabei zeigt die 29-Jährige, welche Marken sie sich leisten kann. Ein teurer Pullover von Balenciaga sticht den Fans direkt ins Auge. Preis: Ca. 1000 Euro.

Durch eine Glasscheibe sind Dutzende Sonnenbrillen und Schmuck zu sehen. In einer anderen Schublade hat Amira Pocher ein Shirt von Valentino gelagert. Die Designerklamotten kosten ab 200 Euro. Später protzt die Pocher noch mit ihrem funkelnden Aufzug, der Teil ihres Luxushauses zu sein scheint.

Von „Queen“ bis „atemberaubend“: „Let‘s Dance“-Zuschauer diskutieren über Lederoutfit von Amira Pocher

Auch wenn Amira Pocher sich diesen Luxus und Lebensstandard selbst verdient hat: Bescheidenheit geht anders. Neues Auto, Luxusklamotten und Fahrstuhl im Haus - hier scheint jemand zeigen zu wollen, was er hat.

Amira Pocher begeisterte mit ihrem Outfit bei „Let‘s Dance“
Amira Pocher begeisterte mit ihrem Outfit bei „Let‘s Dance“ © Screenshot/Instagram/amirapocher

Amira Pocher begeisterte am Freitagabend noch ihre Fans im TV. Nicht nur die Tanzleistung der „Let‘s Dance“-Kandidatin kam dabei gut an, sondern auch ihr Outfit. In einem freizügigen Lederkleid raubte sie ihren Fans den Atem. Verwendete Quellen: instagram.com/amirapocher

Auch interessant

Kommentare