Heißes Schlafzimmer-Bild

Bonnie Strange im hautengen Body auf Bett - Was soll dieses XXL-Busen-Foto?

+
Bonnie Strange hat ein heißes Foto veröffentlicht. 

Bonnie Strange zeigt gerne was sie hat und hat ein Ziel: Hollywood.  

Palm Springs - Bonnie Strange (32), ihres Zeichens It-Girl, Modedesignerin, Schauspielerin und Model, kann sich seit Mai 2018 auch noch Mutter nennen. Das hielt die berühmte Blondine aber nicht davon ab, weiter um die Welt zu jetten und ihren Traumkörper schon wenige Monate nach der Geburt für das Cover des deutschen Playboy-Magazins vor der Kamera in Szene zu setzen. Auch privat lässt sich das It-Girl gerne mit wenig Stoff am Körper ablichten und teilt ihre freizügigen Fotos mit mehr als 800.000 Abonnenten auf Instagram. Diese begeisterte sie jetzt mit einem Post aus ihrem Schlafzimmer.

Bonnie Strange: Zeigt immer gerne was sie hat 

Es gibt fast nichts, was Bonnie Strange nicht mir ihren Fans auf Instagram teilt.Ihren Körper, ihr Liebesleben, ihre Urlaube und Freizeitaktivitäten - kurz gesagt ihr gesamtes Leben. Nur eines schloss sie davon aus: das Gesicht ihres „Baby-Girls“ Goldie Venus wollte sie noch nicht öffentlich zeigen. Als dann aber ihr Ex Leebo Freeman (30) zu Weihnachten ein Bild mit der gemeinsamen Tochter postete, rastete Bonnie Strange komplett aus. Daraufhin kam es zu einem Schlagabtausch mit ihrem Ex, bei dem auch Bonnie ganz schön einstecken musste. Jetzt scheint die junge Mutter aber wieder zur Ruhe gekommen zu sein und zeigte sich entspannt auf ihrem Bett. Natürlich von ihrerer Lieblings-Seite: hüllenlos. So auch, als sie der Welt das Weihnachtsgeschenk für ihren neuen Freund „Bobby“ präsentierte. 

Weihnachtspost von Bonnie Strange mit dem Untertitel „Guess whose present that is“ (“Ratet mal wem ich die schenke“).

 

Bei einem ihrer neusten Bilder gewährte die Blondine aus Berlin ihren Fans erneut einen tiefen Einblick in ihre Privatsphäre und nahm sie mit ins Schlafzimmer. Auf dem Bild liegt sie entspannt auf einem edlen Bett mit rotem Bettbezug. Seitlich auf ihren Ellbogen gestützt posiert sie in einem weißen, hautengen Body mit viel Spitze. Dabei schaut sie verführerisch in die Kamera und hält sich einen alten Telefonhörer ans Ohr. Soll das etwa eine ganz normale Alltagssituation bei Bonnie Strange zu Hause sein?

Bonnie Strange: „Hottest Mom for sure“ 

Wohl kaum. Eher ein Bewerbungsfoto für die Hollywood-Elite: „This is Bonnie Strange, calling Hollywood cos she just discovered this great new actor on Instagram (Dressed in underwear even tho she’s a mom!)“, (“Das ist Bonnie Strange, die bei Hollywood anruft, weil sie gerade diese großartige Schauspielerin auf Instagram entdeckt hat (Die trägt nur Unterwäsche, obwohl sie eine Mutter ist!)“, untertitelt sie ihren Post. 

50.791 Likes hat das Bild schon gesammelt und die Reaktionen sind hauptsächlich positiv. „Great Mom“ (“Großartige Mutter“) oder „Perfektion“ kommentieren ihre Fans. „Hottest Mom for sure“, („Ganz sicher die heißeste Mutter überhaupt“), ist sich ein anderer Bonnie Strange-Bewunderer sicher. Doch manche User finden Bonnies Selbstdarstellung als heiße Schauspielerin trotz Mutterschaft einfach nur albern: „Junge, junge, du bist erwachsen. Fang dich mal.“, macht ein User seinem Unverständnis Luft. Ein anderer geht sogar noch etwas weiter und kommentiert verärgert: „Please don‘t ever go f*ckin naked anymore since you‘re a mom!“ (“Bitte zieh dich verdammt noch mal nicht mehr aus, jetzt da du eine Mutter bist!“). Bonnie Strange werden diese negativen Kommentare wohl kaum stören. Auch als Mutter will sie weiter ihre Karriere als Model verfolgen. Und vielleicht meldet sich Hollywood ja tatsächlich zurück. 

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare