Altmeister des französischen Chansons

Charles Aznavour gestorben

+
Charles Aznavour ist im Alter von 94 Jahren gestorben. 

Der Altmeister des französischen Chansons, Charles Aznavour, ist mit 94 Jahren gestorben. Das teilte seine Pressesprecherin am Montag in Paris mit.

Paris - Der Altmeister des französischen Chansons, Charles Aznavour, ist tot. Er starb mit 94 Jahren in seinem Haus in der Provence, wie seine Pressesprecherin am Montag mitteilte. Der Sänger mit armenischen Wurzeln wurde mit Liedern wie "La Bohème" berühmt, das er auch auf Deutsch sang. Deutsche Fans begeisterte er auch mit Titeln wie "Du lässt dich geh'n" und "La Mamma". Als Schauspieler wirkte er in zahlreichen Filmen mit, darunter auch "Die Blechtrommel" von Volker Schlöndorff von 1979.

Nach einem Sturz hatte Aznavour im Sommer Konzerte in Regensburg und Köln sowie in anderen europäischen Städten absagen müssen. Der Sänger litt an den Folgen eines Oberarmbruchs und mied seitdem die Öffentlichkeit.

AFP

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare