Nur die eigenen sind okay

Emma Watson: Darum macht sie keine Fan-Selfies

+
Emma Watson.

London - Einmal ein Selfie mit einem Star zu machen - davon träumen viele Fans. In der Regel haben die Promis damit auch kein Problem. Emma Watson jedoch schon - aus einem guten Grund.

Seit sie mit elf Jahren durch die "Harry Potter"-Filme zum Weltstar wurde, ist Emma Watson eine feste Größe in Hollywood. Wo auch immer die mittlerweile 26-Jährige sich in der Öffentlichkeit zeigt, reißen sich die Fans um ein Autogramm, im Handy-Zeitalter noch beliebter ist allerdings ein gemeinsames Selfie.

Ersteres gibt die Schauspielerin, die ab März als Belle in der Neuverfilmung des Disney-Animations-Klassikers "Die Schöne und das Biest" über die deutschen Leinwände tanzen und singen wird, gerne. Auch für einen kleinen Plausch ist sie, wenn es denn ihre Zeit erlaubt, in der Regel zu haben. Wie viele junge Leute liebt sie es zudem, Selfies zu machen: Das beweist ihr Instagram-Profil, das mehr als 24 Millionen Menschen abonniert haben - allerdings mag Watson nur ihre selbst geknipsten Schnappschüsse. 

Wenn ein Fan sein Handy zückt und die Britin bittet, gemeinsam in die Kamera zu lächeln, sagt die "No!"

Warum, erfahren Sie in dem Video.

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mercedes prallt gegen Hauswand – Auto droht Abhang hinunterzukippen!

Mercedes prallt gegen Hauswand – Auto droht Abhang hinunterzukippen!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Live-Ticker: Kroos mit Last-Minute-Traumtor - Deutschland schlägt Schweden in Unterzahl

Live-Ticker: Kroos mit Last-Minute-Traumtor - Deutschland schlägt Schweden in Unterzahl

Crash auf A6: Auto überschlägt sich und rutscht auf Dach über Autobahn!

Crash auf A6: Auto überschlägt sich und rutscht auf Dach über Autobahn!

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Kurpfälzer sahnt über 2 Millionen Euro bei Eurojackpot ab!

Kurpfälzer sahnt über 2 Millionen Euro bei Eurojackpot ab!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.