Emma Watson ist wieder solo

+
Emma Watson bei den British Fashion Awards 2014 in London. Foto: Will Oliver

London (dpa) - Die Schauspielerin Emma Watson (24) hat sich von ihrem Freund Matthew Janney (22) getrennt. Das berichtete die englische Zeitung "Daily Mail".

Ein Agent des "Harry Potter"-Filmstars verwies nach dpa-Anfrage vom Freitag auf den Zeitungsbericht. "Es wird keinen weiteren Kommentar dazu geben", sagte der Sprecher. Laut "Daily Mail" hat sich das Paar nach einem gemeinsamen Jahr bereits vor einem Monat getrennt und beschlossen, befreundet zu bleiben. Watson habe für die Beziehung zu dem Rugbyspieler der Universität Oxford zu wenig Zeit gehabt. Zurzeit steht sie in Buenos Aires gemeinsam mit Daniel Brühl und Ulrich Tukur für den Film "Colonia Dignidad" vor der Kamera, der im September 2015 ins Kino kommen soll.

Daily-Mail-Bericht

Video

"Mumie": Schwangere Caroline Beil (50) wird heftig beleidigt

"Mumie": Schwangere Caroline Beil (50) wird heftig beleidigt

Bilder der Oscars 2017, die noch lange im Gedächtnis bleiben

Bilder der Oscars 2017, die noch lange im Gedächtnis bleiben
Video

Babybauch-Zoff: Disst Pocher hier Ex-Frau Sandy?

Babybauch-Zoff: Disst Pocher hier Ex-Frau Sandy?

Kommentare