Erfolgsserie

Eva Longoria vermisst ihre alte TV-Rolle

+
Schauspielerin Eva Longoria 2017 bei einer Gala in Zürich. Foto: Patrick Seeger

Als Gärtner vernaschende Hausfrau Gabrielle wurde Eva Longoria weltbekannt. Fünf Jahre nach Ende der "Desperate Housewives" sehnt sich die Schauspielerin nach ihrer Parade-Rolle.

New York (dpa) - Schauspielerin Eva Longoria ("The Sentinel") würde gern wieder in die Rolle der Gaby Solis aus der TV-Serie "Desperate Housewives" schlüpfen.

"Ich vermisse sie! Ich vermisse ihre Haut und ich vermisse es, in ihrer Haut zu stecken", sagte die 42-Jährige dem Magazin "Entertainment Tonight". Wenn Autor und Produzent Marc Cherry die Serie fortsetzen würde, würde sie sofort unterschreiben, sagte die Schauspielerin. "Ich liebe die Show und ich liebe die Magie, die wir hatten."

Longoria hatte als Gärtner verführende, verzweifelte Hausfrau Gabrielle Solis von 2004 bis 2012 in der Erfolgsserie mitgespielt. Die Rolle brachte der Texanerin den weltweiten Durchbruch. Aktuell ist sie in der TV-Serie "Decline and Fall", einer Adaption des Romans "Verfall und Untergang" des britischen Schriftstellers Evelyn Waugh, als Margot Beste-Chetwynde zu sehen.

Bericht Entertainment Tonight

Komplett hüllenlos: Kennen Sie schon Lena Meyer-Landruts pikante Jugendsünden?

Komplett hüllenlos: Kennen Sie schon Lena Meyer-Landruts pikante Jugendsünden?
Video

American Music Awards: Das waren die Top-Outfits der Stars

American Music Awards: Das waren die Top-Outfits der Stars
Video

Diese acht Stars meiden Facebook und Instagram

Diese acht Stars meiden Facebook und Instagram

Kommentare