Schwere Landung

Geplatzter Flugzeugreifen erschreckt Kevin Hart

+
Kevin Hart kam mit dem Schrecken davon. Foto: Nina Prommer/EPA

Nicht immer geht alles glatt im Flugverkehr. Das musste jetzt auch Schauspieler Kevin Hart am eigenen Leib erfahren. Ein Reifenplatzer versetzte ihm einen ordentlichen Schrecken.

Boston (dpa) - Schrecksekunde für US-Schauspieler Kevin Hart ("Jumanji: Willkommen im Dschungel") auf dem Flughafen von Boston im US-Bundesstaat Massachusetts: Bei der Landung des Privatjets, in dem der 38-Jährige saß, zerriss es einen Reifen. 

"Gott ist Groß mit einem großen G... Wir hatten heute unseren ersten ernsthaften Schreck an Bord eines Flugzeugs", schrieb er am Donnerstag (Ortszeit) auf Instagram und postete dazu ein Foto, das ihn mit drei Freunden mit betenden Händen unter dem Flügel des Jets vom Typ Gulfstream IV zeigte. "Niemand wurde verletzt... Unser Pilot ist mit der Situation perfekt umgegangen."

Harts Instagram-Post

Meistgelesen

Mit Waffe: Unbekannter überfällt ,Hans im Glück‘ 

Mit Waffe: Unbekannter überfällt ,Hans im Glück‘ 

Zu spät gebremst! 7 Verletzte bei Unfall auf A5

Zu spät gebremst! 7 Verletzte bei Unfall auf A5

Arbeiten an Gasleitungen: Geplante offene Flamme am Czernyring

Arbeiten an Gasleitungen: Geplante offene Flamme am Czernyring

FC Bayern hat offenbar TSG-Abwehrchef im Visier

FC Bayern hat offenbar TSG-Abwehrchef im Visier

Im Kellerschacht gefangen: Kater kämpft ums Überleben

Im Kellerschacht gefangen: Kater kämpft ums Überleben

Gedenken an Lady Di? Darum war der Platz neben Prinz William frei

Gedenken an Lady Di? Darum war der Platz neben Prinz William frei

Kommentare